Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Heuler und Knaller freuen nicht alle gleichermassen

Am nächsten Donnerstag feiert Helvetia 1. August

Am nächsten Donnerstag feiert Helvetia Geburtstag. Höhenfeuer, Lampions und bengalische Streichhölzer, noch vor ein paar Jahren waren dies nebst der Ansprache des Gemeindepräsidenten die Höhepunkte jeder Feier.

Heute wird der 1. August intensivst von Feuerwerken, Knallern und Raketen begleitet. Am liebsten Tage davor und danach. Nicht zur Freude aller. Verschiedene Gemeindebehörden appellieren denn auch an die Bevölkerung, Zurückhaltung zu üben und auf die Mitbürgerinnen und Mitbürger Rücksicht zu nehmen. Beim Abbrennen von Feuerwerken vielleicht daran denken, dass nicht alle Nachbarn Freude daran haben. Vor allem auf ältere, kranke und ruhebedürftige Menschen könnte man Rücksicht nehmen. Auch Tiere reagieren empfindlich auf Ruhestörungen und leiden enorm unter den für sie ungewohnten Heul- und Knalleffekten, welche oft schon einige Tage vorher beginnen. Ein friedvolles, gemeinsames Feiern, der 1. August böte hierfür eine ideale Gelegenheit. Ohne grosse Anstrengungen unternehmen zu müssen. Eine Reduktion des Feuerwerks kann schon viel bewirken, ebenso ein buntes Feuerwerk ohne Knalleffekte (z.B. Vulkane, Sonnen). Weniger ist meistens mehr. Dazu gehört auch das Zünden der Feuerwerkskörper nur am eigentlichen Festtag. Eltern können ihre Kinder dazu anhalten, Raketen und Knallkörper nur am 1. August abzufeuern und nicht schon Tage vorher. Die unerwünschten Belastungen werden so auf eine kurze Zeit reduziert. Und wenn sie an einer der offiziellen Feiern gezündet werden, umso besser. Beispielsweise in Meggen oder Küssnacht – da wird der Tag zu Ehren Helvetiens gebührend und unterhaltsam gefeiert.

Alphornblaesertreffen auf der Rigi

Tags: