Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Hurra: eine neue Landeshymne!

Auf der morgendlichen Toilettensitzung werden einstweilen tolle Ideen geboren, die dann aber echt auch zum Himmel stinken können. Wie der Furz einer neuen Landeshymne.

Aber, wir Schweizer haben ja keine anderen Probleme, und in der Steuerkasse liegt ein Überschuss, den man schon mal für einen neuen Psalm ausgeben kann. Da der Urheber der Idee gewiss nicht allein ein neues Lied erfinden wird, braucht es einen Texter, einen Komponisten und alle andern. Dann müsste das Lied ja auch in alle vier Landessprachen übersetzt werden. Aber auch ins Englische, Balkanesische und neuerdings auch ins Afrikanische. Die fromme Seele ahnt es schon.

Aber ja: Wir Schweizer müssen die Landeshymne unbedingt ändern. Weil wir es mit unserem SMS-Slang nicht mehr fertig bringen, den Text zu verstehen. Was heisst schon Strahlenmeer? Ist das ein Meer, das nach einem Reaktorunglück radioaktives Material abstrahlt? Oder Sternenheer werden wohl die Sterne auf dem Banner der Vereinigten Staaten sein, heute, wo alles von Übersee zu uns rüberschwappt.

Hort und Wehr hat dann sicher mit Kinderhort zu tun, wohin die kleinen Kinder abgeschoben werden und «Wehr» fragt sich einer. Wer?

Ich bin dafür, dass wir weiterhin unsere alten Werte abschaffen. Setzen wir diesen Trend fort mit einer neuen Landeshymne. Wir wollen unseren Kindern nicht erklären müssen, was ein graues Luftgebilde ist. Und Menschenfreundlicher und Liebender scheinen auch Begriffe zu sein, die man nicht mehr kennt.

Falls wir es doch nicht schaffen sollten, ein Tipp: Man könnte die bestehende Hymne «vertechnosounden»!

Silvia Götschi Kriminalschriftstellerin, Küssnacht

Silvia Götschi Kriminalschriftstellerin, Küssnacht