Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Jugi Ebikon schnuppert Wettkampfluft

Leichtathletik: Fiona Straub vom TV Ebikon Qualifizierte sich für den Kantonalfinal des UBS Kids Cup.

pd./red. In der ganzen Schweiz finden im Frühling jeweils lokale Ausscheidungen des UBS Kids Cup statt, bei der die drei Disziplinen 60-m-Sprint, Weitsprung (Zone) und Ballweitwurf (200g) absolviert werden. Die Besten 25 von jedem Kanton der einzelnen Kategorien, können sich für den Kantonalfinal qualifizieren. Die Sieger der Kantonalfinals sind dann startberechtigt für den Schweizerfinal.
Vom Turnverein Ebikon nahm Fiona Straub (Jahrgang 07) bei den lokalen Ausscheidungen in Hitzkirch sowie in Inwil teil, erreichte den zweiten und ersten Podestplatz und qualifizierte sich für den Kantonalfinal. Dieser fand bei idealen Bedingungen am 6. Juli in Rothenburg statt. Fiona Straub erzielte hier im Weitsprung mit 3.52 m die Bestweite. Im 60-m-Sprint lief sie die zweitschnellste Zeit (9.73 Sek.) und im Ballweitwurf erreichte sie den dritten Rang. Das ist beachtlich, zumal Fiona Straub lediglich einmal in der Woche mit der Jugi Ebikon trainieren kann. Andere Jugendliche trainieren in einem Leichtathletik-Verein. Deshalb ist es der Wunsch des Turnverein Ebikon, die Leichtathletik wieder zu fördern und aufzubauen. Er hofft, dass noch weitere Talente in Ebikon entdeckt und unterstützt werden können, die auch Freude am Wettkampf haben. Wer sich angesprochen fühlt und mehr über die «Jugi Leichtathletik» erfahren möchte, kann sich bei Sergio Saccardo unter 079 315 28 52 melden.

Fiona Straub beim Weitsprung am Kantonalfinal. Bild pd.

Fiona Straub beim Weitsprung am Kantonalfinal. Bild pd.