Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Karate Weltmeister aus Meggen

Region: Seit seinem sechsten Lebensjahr macht Robin Stalder Vollkontakt Karate. Nun reiste er an die Weltmeisterschaft nach Italien und holte den Weltmeistertitel.

pd. Es war eine äusserst erfolgreiche Karate-Weltmeisterschaft für drei Zentralschweizer Karatekas. Sie traten in der Disziplin Kumite im Stil Kyokushinkai (Vollkontakt) an. Der 17-jährige Robin Stalder aus Meggen holte den 1. Rang bei den Kumite Junioren und somit den Weltmeistertitel. Ebenfalls Weltmeister in seiner Disziplin bis 80 kg wurde der 25-jährige Mohammad Mazlumiar aus Emmenbrücke. Die erst 16-jährige Geraldine Klein aus Meggen holte Bronze bei den Juniorinnen. Im italienischen Montecatini Terme haben sich über 1000 Wettkämpfer aus 45 in den verschiedenen Kategorien gemessen.

Top Kämpfer mit schwarzem Gurt
Für Robin Stalder aus Meggen, der den schwarzen Gurt trägt, geht somit ein sehr erfolgreiches 2017 zu Ende: An den Schweizermeisterschaften in Spreitenbach wurde Robin im November Schweizermeister. Die Krönung erfolgte nun aber diesen Monat mit dem Weltmeistertitel in Italien. Robin Stalder erinnert sich: «Diese Weltmeisterschaft brachte neue Erfahrungen und neue Freundschaften unter den Kämpfern. Es war eine tolle Atmosphäre in der Halle sowie auch in der ganzen Stadt, wo man überall auf Teilnehmer traf.» Man darf gespannt sein, welche Erfolge der junge Kämpfer im Jahr 2018 feiern wird.

Grosse Erfolge für drei Zentralschweizer Karatekas: Mohammad Mazlumiar aus Emmenbrücke, Robin Stalder aus Meggen und Geraldine Klein ebenfalls aus Meggen. Bild zvg

Grosse Erfolge für drei Zentralschweizer Karatekas: Mohammad Mazlumiar aus Emmenbrücke, Robin Stalder aus Meggen und Geraldine Klein ebenfalls aus Meggen. Bild zvg