Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Klein aber fein

Der Nässe an der Dieriker Chilbi getrotzt

Petrus bescherte dem Chilbi-Sonntag in Dierikon Regen. Das beeindruckte weder die Organisatoren, noch die Besucher. Sie vergnügten sich an Ständen, an denen die Vereine zu Geschicklichkeitsspielen einluden.

Klein aber fein, damit lässt sich die Chilbi auf dem Schulhausplatz in Dierikon gut charakterisieren. Hier packen ausschliesslich Vereine an und sorgen mit unterschiedlichen Spielen für viel Kurzweil. Spass machte es Klein und Gross am Kilbirad der Männerriege, denn für jeden Dreher gab es einen Preis: von Zopf über «Birewegge» bis zum Apfel. Damit war das Zvieri bereits gewonnen nach dem obligaten Wurst und Brot, angeboten von der FDP, oder dem Risotto der Dörflizunft. Bewundernde Blicke erhielt der 6-jährige Nando, der ein paar Mal den Ball mit dem Golfschläger bei den Mu-Ki- und Kinderturnerinnen und -turner einlochte. Die Spielgruppe «Drachenäschtli» lud zum Basteln, so etwa einer Halloween-Lampe. Fein säuberlich schnitt die 6-jährige Leila die Augen hierfür aus.

Das Fischen von Enten aus dem Wasserbassin der Pfadi Pulverturm Ebikon und Buchrain gefiel dem fünfeinhalbjährigen Lenny und seiner zweieinhalbjährigen Schwester Melina aus Buchrain. Die 11-jährige Cindy freute sich über die 18 Punkte, die sie bei einem Holzspiel des Elternrates holte. Das Nostalgiekarussell war natürlich bei den jüngsten Chilbibesucher-Innen sehr beliebt. Die Älteren versuchten sich hingegen im Kegeln gegenseitig herauszufordern. Wer dann irgendwann genug vom Regen hatte, setzte sich gerne in die Festwirtschaft im Freien oder in der Turnhalle, wo am späteren Nachmittag auch Raclette serviert wurde.

Dierikon5
Lenny und Melina beim Entenfischen.

Dierikon3
Beherrschte das Einlochen: der 6-jährige Nando.

Dierikon2
Cindy erlangte bei diesem Holzspiel 18 Punkte.

 

Tags:  ,