Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Kneippen zum Auftakt der Sommerferien

Ebikon: Für die letzte Turnstunde vor den Sommerferien liessen sich die Leiterinnen des Frauenturnvereins etwas einfallen: Sie luden ihre Turnerinnen zum Kneippen in den KneippGarten Gisikon ein und reservierten auf der Terrasse des Restaurant Tell für das gemeinsame Beisammensein.

uh./red. 43 Turnerinnen trafen sich am 6. Juli 2017 vor dem Schulhaus Wydenhof in Ebikon, bildeten Fahrgemeinschaften und trafen pünktlich um 19.15 Uhr beim Spielplatz Fröschegärtli in Gisikon ein, wo sie von den beiden Führern Daniela und Beat Elmiger Amrein erwartet wurden. Bereits der Weg durch das Naturschutzgebiet zur Kneipp- Anlage war ein Erlebnis. Entlang eines plätschernden Bächleins liefen die Turnerinnen durch viel Grün, hörten die Vögel zwitschern und die Frösche quaken, ein Teich lud zum Verweilen ein.

Beim KneippGarten angekommen hiess es zuerst, die Schuhe ausziehen. Mit nackten Füssen wurde der Barfussweg absolviert und bei den Kieselsteinen war «auf die Zähne beissen» angesagt. Danach folgten erfrischende Runden im Tretbecken. Das Wasser durfte lediglich abgestreift und nicht abgetrocknet werden. Die Turnerinnen erhielten interessante Tipps, wie man beim Kneippen vorgehen sollte: immer zuerst ein- und ausatmen und immer rechts beginnen. Das Armbad an der Gussstation war eine Wohltat an diesem wunderschönen Abend und wollten alle ausprobieren. Der Gesichtsguss fand nur zwei Anhängerinnen.

Die Turnerinnen und Turner erfuhren bei diesem Anlass, dass Kneippen eine Wohltat für Körper und Seele ist. Kneipps Wasserbehandlungen nach dem Wirkungsprinzip der Reizreaktion sind berühmt und einzigartig. Wasseranwendungen aktivieren und stärken das Immunsystem, festigen das vegetative Nervensystem und erzielen eine regulierende Wirkung auf Atmung, Herzschlag, Kreislauf, Blutdruck und vieles mehr. Der herrliche Sommerabend wurde auf der Terrasse des Restaurant Tell bei gemütlichem Beisammensein abgeschlossen – eine tolle Ferien-Einstimmung für alle Turnerinnen des Frauenturnvereins Ebikon.

Erfrischende Runden im Tretbecken ... Bild Ursula Hunkeler

Erfrischende Runden im Tretbecken … Bild Ursula Hunkeler