Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Kolumne: Damenrunde

Ein kurzer Blick in die Garderobe genügt, um zu wissen, was heute los ist. Stiefel, Turnschuhe, Ballerinas, Flipflops ziemlich eng aneinander gereiht. Sporttaschen hüben und drüben, Bikinis, Frottetücher, ein ziemliches Gelage. Föhngebrumme, Deostift, und blumiger Parfumduft. Wobei der den Schweissgeruch nicht wirklich erfolgreich zu übertünchen vermag.

Rappelvoll ist es. Damensaunatag. Die meisten Männer fragen sich wohl, wofür es die Sauna nur für Frauen gibt, wo doch Nacktheit etwas ganz Normales ist. Sie fragen das ohne jegliche Hintergedanken, weil Männer nie gucken und wirklich nur des Schwitzens wegen in die Sauna gehen. Da sitzen sie dann mit geschlossenen Augen auf den Holzbänken, völlig mit sich im Reinen. Momente der Ruhe und Entspannung.

Die Frauen erleben solche wesentliche einfacher unter ihresgleichen. Sich locker irgendwo hinsetzen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, in welcher Position die Problemzonen einigermassen vorteilhaft wirken. Bauch einziehen, Beine in adretter Stellung, aufrechte Haltung, betörend und sexy wirkend den Schweiss aus den Poren treiben – in einer Damensauna kann man sich die Mühen sparen. Und herrlich unverkrampft die Stille geniessen.

Stille? Na, ja. Was schon im Garderobenraum anfängt, zieht sich im Schwitzraum gnadenlos weiter. Geschnatter und Gezwitscher, unaufhörlich. Als sässe ich in einer Vogelvoliere. Grosse Vögel, schräge, bunte, kleine, piepsige, nervige, allwissende. Ratschläge zu allen und allem. Es schnattert. Mal leise, mal lauter, aber grundsätzlich überall.

Der Kopf inzwischen hochrot, die Finger und Füsse ziemlich angeschwollen, der Schweiss läuft in Strömen. Höchste Zeit für den Ruheraum. Ruheraum? Linda Kolly

Tags: