Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Kolumne: Hangover

Die Blaue Stunde. Ich liebe sie, diese Zeitspanne, irgendwo dazwischen, schwebend, schwerelos.

Kolly_kleinSie hat nichts mit betrunken zu tun, obwohl die aktuellen Tage hierfür prädestiniert wären. Die Fasnacht ist vielerorts bereits im Gang, Bälle landauf, landab, närrische Apéros mit Spezial-gebräu. Man kommt kaum drum herum. Die Blaue Stunde bedeutet Poesie schlechthin und beschreibt die Zeit der Dämmerung zwischen Sonnenuntergang und nächtlicher Dunkelheit. Ebenso für die Zeit kurz vor Sonnenaufgang. Das Blau des Himmels leuchtet zu dieser Stunde auf magische Weise. Weil im Sommer die Sonne in der Regel früher aufsteht als ich, versuche ich momentan jede Blaue Stunde zu geniessen.

Also schnell den Mantel packen und raus. Schnell? Die häusliche Garderobe ist ausgestattet mit acht Haken. Im Kreis angeordnet, 360 Grad freier Zugang. Dank den zusätzlichen Kleiderbügeln wäre es ein Leichtes, Mäntel und Jacken übersichtlich und ordentlich aufzuhängen. Stattdessen hängt hier alles drunter, respektive drüber. Obwohl zum Thema schon diverse Familiensitzungen stattgefunden haben. Der textile Hangover findet auf wundersame Weise täglich statt. Keiner trägt die Schuld dafür, dass ausgerechnet mein Mantel von des Hausmechanikers, den Töchters und deren Freundes Jacken «verhängt» ist, weil sie es alle verhängt haben, darauf zu achten. Ob ich den Ärger mit einem Grappa runterspüle? Plötzlich hätte die Blaue Stunde doch eine andere Bedeutung, Mama würde den ganzen Tag blau machen, alles verhängen und sich hemmungslos über das Entsetzen des familiären Rundherums freuen. Linda Kolly

Tags: