Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Kolumne: Männertag

«Männliche Sexualität jenseits von Enge und Moral». Diese Schlagzeile, eine Aneinanderkoppelung verschiedener Reizwörter, macht mich als Frau natürlich neugierig.

Kolly_kleinAber das liegt nun gerade eben nicht in der Absicht des männlichen Verfassers. Lediglich unter seinesgleichen wird das Thema erörtert. Am Männertag, den das Mannebüro Luzern am 29. Juni durchführen wird. Ein ganzer Tag, der ganz und gar dem Thema Sex gewidmet ist. In dieser Form neu, mit Referaten und Workshops.

Da muss sich ein ziemlicher Mitteilungsdrang aufgestaut haben. Laut den Organisatoren liegen Anmeldungen aus den Kantonen Basel, Bern, Zürich und Aargau vor. Und mein Vorurteil, Männer würden nicht gerne über Emotionen reden, über ein derartig intimes Thema schon gar nicht, wird gleich hinweggefegt. Die Erfahrungen in der Männerarbeit zeigen, dass Männer in einem geeigneten Rahmen sehr wohl gewillt und fähig sind über Gefühle und Sexualität zu reden. Es braucht dazu einfach den richtigen Rahmen. Workshops beispielsweise, heisst es dazu aus dem Mannebüro Luzern, wo Mann mit dem Männertag einen Beitrag zur positiveren Wahrnehmung der männlichen Sexualität leisten will. Diese sei leider häufig negativ besetzt.

Die Klischees um die Steuerung durch Testosteron, wie wäre es doch interessant, Ansichten aus Betroffenensicht zu vernehmen. Die eine oder andere wertvolle Offenbarung könnte sich dem weiblichen Geschlecht bestimmt enthüllen. Ein neuer Blickwinkel sich eröffnen, zu neuem Verständnis führend.

Aber der Männertag ist ein Männertag. Auch wenn die Einladung zur Berichterstattung auf meinem Pult gelandet ist, wird die Recherche vor Ort unmissverständlich eingeschränkt: «Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, vor Ort für einen Bericht zu recherchieren. Da es sich um einen Männertag handelt, sind dazu nur männliche Medienschaffende zugelassen.»

Von meinen männlichen Kollegen wollte leider keiner unter seinesgleichen über Sex reden. Alle haben sie an diesem Tag anderweitig zu tun. Mit Betonung auf tun.  Linda Kolly

 

Für Männer: Details und Anmeldung bis am 22. Juni unter www.manne.ch

Tags: