Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Kolumne: Präzisionsarbeit

«Zeitung machen» ist Präzisionsarbeit. Das mag die geneigte Leserin, den gebeugten Leser verwundern.

fuchsJournalismus gehört ja nicht zu den exaktesten aller exakten Wissenschaften. Genau gesagt: Journalismus gehört überhaupt nicht zu den exakten Wissenschaften. Aber Journalismus und «Zeitung machen» sind zwei verschiedene Handschuhe, oder, wenn man so will, Handwerke. Die einen schaffen an, die andern versuchen, das Beste daraus zu machen. Wenn man weiss, dass auf der Welt täglich genau so viel passiert, wie auf einer vorgegebenen Anzahl Zeitungsseiten (minus Inserate) Platz hat, dann ahnt man, dass da ein Präzisionswerk in Gang gesetzt werden muss. Wer kann schon wissen, wenn er morgens ins Büro kommt, was bis am Abend noch alles passiert. Meistens ist’s dann doch gerade so viel zu wenig, um die Zeitung bis zur letzten Zeile zu füllen. Dann greift die Chefzeitungsmacherin, im Verhinderungsfall ihr Ersatz-Mann, selbst in die Tasten. Und schreibt eine Kolumne. «1287 Zeichen», sagt Tiemo, der junge Kollege, der als Gestalter die präziseste Präzisionsarbeit leistet. 1287, die Leerschläge mitgezählt. Man muss wissen: in dieser Branche sind auch Leerschläge Zeichen. Das ist interessant. Darüber könnte man ins Philosophieren kommen. Geht nicht. Denn der Zeichenvorrat aufgebra
Hanns Fuchs

Tags:  ,