Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Kolumne: Zentimeter

Noch schnell den Kaffeebecher schnappen, Licht löschen, Schlüssel packen, Handtasche, Hand, Hundeleine, Schirm.

Zwei Hände reichen an diesem Morgen nirgends hin. Zudem ist Eile angesagt, was mich ganz leise ärgert, weil selbst verschuldet. Mehr Disziplin, fünf Minuten früher aus den Federn und der Tag würde ganz anders anfangen. Ich habs in der Hand. Augenblicklich befindet sich hier jedoch der Kaffeebecher. Die Konzentration ist darauf gerichtet, trotz eilenden Schrittes nicht über den Vierbeiner zu stolpern. Der foutiert sich um meine morgendliche Stresssituation, bleibt abrupt stehen, um genüsslich seine Nase an den Weg anzudocken. Das Halten meiner körperlichen Balance ist bei dieser Überladenheit eine Kunst, gelingt aber erfolgreich. Abgesehen davon, dass der heisse Kaffee überschwappt und als hellbraune Sauce über Jacke und Handtasche fliesst. Ach, es hätte schlimmer kommen können. Hinfallen, in Hundekot treten, die Hand verbrühen.
Nach Überleben des Verkehrsstaus endlich im Büro angekommen, hunderte von E-Mails abarbeiten. Bestätigen. Antworten. Kommentieren. Weiterleiten. Und es kam schlimmer. Ein lächerlicher Zentimeter Abstand zwischen den einzelnen Befehlstasten nicht eingehalten, klick, und schon ists passiert. Statt des beabsichtigen Weiterleitens einer ziemlich persönlich kommentierten E-Mail ging der «Antworten»-Befehl los. Und natürlich stürzt der PC nicht ab, natürlich landet meine Post beim falschen Adressaten, natürlich ist das oberpeinlich und eröffnet einen abgrundtiefen Blick in meine schwarze Seele. Die jedoch einen Zentimeter weiter rechts unschuldig weiss ist. Linda Kolly

Tags: