Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Konkurrenz macht fit

Ob einem das passt oder nicht: Die Mall kommt. 2017 wird das UFO-ähnliche Ensemble an der Gemeindegrenze Ebikon-Dierikon seinen Betrieb aufnehmen.

fuchsIm Rontal wird es eine Zeitrechnung vor und eine Zeitrechnung nach der Mall geben. Ob die Zeit vor der Mall oder jene danach die bessere war, lässt sich noch nicht sagen. Klar ist aber jetzt schon: Die Mall ist eine Herausforderung für alle Beteiligten und Betroffenen.
Betroffen ist die Gemeinde Ebikon und namentlich das Gewerbe und der Detailhandel in Ebikon. Eine Studie hat gezeigt und mit Fakten belegt, dass die Mall Kunden anziehen und Kaufkraft namentlich aus Ebikon abziehen wird. Das ist keine erfreuliche Aussicht. Aber Klagen und Jammern nützt nichts. Das haben Gemeindebehörden und Gewerbeverein erkannt. Statt passiv und schicksalsergeben einen befürchteten Mall-Tsunami abzuwarten, haben sie sich zusammengesetzt und eine Strategie entworfen. Im Gewerbeverein haben die Detaillisten eine starke Fachgruppe gebildet und einen gemeinsamen Auftritt organisiert. Vor einer Woche haben sie sich im Rigi-Anzeiger und Rontaler präsentiert. Die Gemeindebehörde hat sich mit dem Masterplan ein Planungsinstrument gegeben, mit dem aus dem einstigen «Amplikon» ein attraktiver Ortskern mit urbaner Dynamik und dörflichem Charme werden kann. Erste Resultate dieses Umbaus sind zu sehen. Ebikon nimmt die Mall als Konkurrenz ernst. Man hat erkannt, dass Konkurrenz fit macht.
Gefordert sind aber auch Investoren und Betreiber der Mall. Viele Menschen im Rontal sehen mit Sorge dem Eröffnungstag und der Zeit danach entgegen. Das attraktive Angebot der Mall wird viele Leute anziehen. Es wird deutlich mehr Verkehr auf Zu- und Wegfahrten geben. Und diese Strassen sind jetzt schon an der Grenze der Belastbarkeit. Nur wenn hier sinnvolle Lösungen gefunden werden, wird die Zeitrechnung nach der Mall-Eröffnung für die Bewohner im Rontal positiv wahrgenommen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Gewerbe, Gemeinde, Mall-Verantwortliche und der Kanton zusammen ins Boot steigen und in die gleiche Richtung rudern.  Hanns Fuchs

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop