Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Lebensrettende Defibrillatoren

Küssnacht: Defibrillatoren finden sich in Küssnacht an verschiedenen öffentlich zugänglichen Plätzen.

pd/ju. In den letzten zwei Jahren wurden im Einsatzgebiet des Rettungsdienstes Küssnacht mit öffentlichen automatischen externen Defibrillatoren (AED) drei Menschenleben gerettet. Und dies dank Laien, welche die Geräte mit viel Mut und Engagement einsetzten. Vor einigen Jahren wurde unter dem Patronat der Ärztegesellschaft und der Apothekervereinigung im Kanton Schwyz ein Projekt initiiert. Innerhalb von fünf Jahren sind nun überall im Kanton öffentliche AEDs an prominenten Orten platziert. Auch im Bezirk Küssnacht finden sich sieben an öffentlich zugänglichen Orten wie in der Sporthalle Ebnet, der Schwyzer Kantonalbank, der Ref. Kirche und der Kath. Kirche, im Strandbad Seeburg. Auch in den Seegemeinden und auf der Rigi findet man dieses Logo an verschiedenen Orten, beispielsweise an den Rigi Bahn-Stationen von Rigi Kaltbad, Rigi Staffel und Rigi Kulm. Dazu kommen viele Geräte, welche halböffentlich sind, zum Beispiel in Geschäften oder Firmen. Hier sind die Geräte meistens am Empfang gut zugänglich platziert.
Die Geräte sind einfach in der Handhabung und selbsterklärend. Studien haben gezeigt, dass die ersten zehn Minuten nach einem Herzstillstand über Leben oder Tod entscheiden. Mit dem Defibrillator erhöhen sich die Überlebenschance um 60Prozent. Jedermann darf einen AED bedienen. Die Geräte sind selbsterklärend und geben mündliche Anweisungen, sobald sie eingeschaltet werden. Videos über die Handhabung: youtube.com, Stichwort AED eingeben. Ausbildungskursanbieter Küssnacht: Samariterverein Küssnacht, www.samariterverein-kuessnacht.ch / Kurse für Firmen: Rettungsdienst Küssnacht, www.rdk.ch; weitere Adressen www.resuscitation.ch

Das internationale Zeichen für den Standort eines AEDs.

Das internationale Zeichen für den Standort eines AEDs.

Standorte von AED-Geräten erfasst
Der Sanitätsnotruf 144 Zentralschweiz erfasst die Standorte der AEDs im Einsatzleitsystem, um anrufende Personen im Notfall über den nächstgelegenen AED zu instruieren. Um diese Hilfestellung zu ermöglichen, ist es wichtig, dass die Sanitätsnotrufzentrale 144 über die Standorte der AEDs informiert ist. Neue AEDs und deren Standorte oder anderweitige Informationen/Änderungen zum Gerät können der Adresse notruf144@luks.ch gemeldet werden.
Folgende Angaben melden: Adresse mit Hausnummer, genauer Standort des Geräts, Zugänglichkeit 24 h oder Bürozeiten.

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop