Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Letzte Pinselstriche für ein farbiges Fumetto

Luzern: Das internationale Comix-Festival Fumetto öffnet morgen Samstag, 1. April, seine Türen und lädt Fans und Interessierte ein, in die Welt des nationalen und internationalen Comicschaffens einzutauchen. Der Verband luzernermaler unterstützt das Festival seit vielen Jahren bei den Vorbereitungsarbeiten.

pd./red. Dieses Jahr gestalten rund 15 Lernende aus Verbandsbetrieben den Festival-Infopoint beim Bahnhof Luzern. Zudem sind sie bei den Vorbereitungen für verschiedene Ausstellungen im Einsatz. In der akku Kunstplattform (Emmen) entsteht zum Beispiel die Hauptausstellung der kanadischen Künstlerin Julie Doucet. Hier haben Lernende der luzernermaler im Ausstellungsraum Bildtapeten aufgezogen und eine Skyline an die Wand gemalt.
«Die Malerarbeiten für Fumetto fordern die jungen Berufsleute heraus und machen auch ganz besonders Spass. Zudem schätzen es die Lernenden bei der Entstehung des Festivals dabei zu sein», erklärt Jasko Sabotic vom Vorstand der luzernermaler das langjährige Engagement am Fumetto. Als Materialsponsor engagiert sich die Firma Bosshard Farben. Am diesjährigen Fumetto werden sich in über zehn Ausstellungen und mit einem vielfältigen Rahmenprogramm aus Führungen, Kursen, Vorträgen oder Konzerten nationale und internationale Comic-Künstlerinnen und Künstler präsentieren.

www.fumetto.ch

Tolle Truppe: Rund 15 Lernende aus 9 Verbandsbetrieben der luzernermaler sind für das Fumetto 2017 im Einsatz. Von links: Kevin Birrer (2. LJ, Bezzola Flavio AG), Kilian Wigger (2. LJ, Camenzind + Partner), Paola Ricci (3. LJ, MvM AG), Jonas Bettin (3. LJ, Maler Michel AG), Selina Carraco Da Silva (2. LJ, MvM AG), Frieda Gysin (2. LJ, Farbwerkstatt Elias Wigger), Rosmarie Do (2. LJ, Maler Schlotterbeck).

Tolle Truppe: Rund 15 Lernende aus 9 Verbandsbetrieben der luzernermaler sind für das Fumetto 2017 im Einsatz.
Von links: Kevin Birrer (2. LJ, Bezzola Flavio AG), Kilian Wigger (2. LJ, Camenzind + Partner), Paola Ricci (3. LJ, MvM AG), Jonas Bettin (3. LJ, Maler Michel AG), Selina Carraco Da Silva (2. LJ, MvM AG), Frieda Gysin (2. LJ, Farbwerkstatt Elias Wigger), Rosmarie Do (2. LJ, Maler Schlotterbeck).

Paula Garcia und Carla Möhl streichen in der Kapelle die Wände für die Ausstellungen von Lamelos und Gabriella Giandelli.

Paula Garcia und Carla Möhl streichen in der Kapelle die Wände für die Ausstellungen von Lamelos und Gabriella Giandelli.

Viel Genauigkeit ist beim Abkleben der Skyline gefragt. Paola Ricci und Danijel Milakovic sind in der akku Kunstplattform in Emmen im Einsatz.

Viel Genauigkeit ist beim Abkleben der Skyline gefragt. Paola Ricci und Danijel Milakovic sind in der akku Kunstplattform in Emmen im Einsatz.

Jonas Bettin beschriftet den Infopoint in akribischer Handarbeit.

Jonas Bettin beschriftet den Infopoint in akribischer Handarbeit.

Kilian Wigger und Kevin Birrer beim Häuser malen.

Kilian Wigger und Kevin Birrer beim Häuser malen.