Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

«Lokal – genial!» zum 50. Geburtstag

Gewerbeverein Adligenswil plant Gewerbeevent

Etwas mehr als hundert Mitglieder zählt der fast 50jährige Gewerbeverein Adligenswil. Er ist voller Tatendrang, wirbt augenfällig für Lehrlinge und plant im kommenden Jahr einen Gross-Event. Der Slogan dazu wurde anlässlich der Generalversammlung kurz vor Mitternacht bekannt.

2012 verlor der Gewerbeverein Adligenswil vierzehn Mitglieder. «Ich glaube, dass hatten wir noch nie», sagte Markus Gabriel. Doch konnten zwölf neue Personen und Firmen wieder gewonnen werden. Jetzt zählt der Verein 101 Mitglieder. «Ich bin optimistisch, dass wir weiter wachsen werden», ist Gabriel überzeugt und hob an der GV öffentliche Anlässe wie den Teamspirit im D4 Business Village in Root mit Daniel Ryser, den Top-Gemeinschaftsanlass mit anderen Gewerbevereinen zum Thema Social Media hervor. Erstmals beteiligte sich der Verein an der Chilbi in Adligenswil. «Wir erhielten ein positives Echo», äusserte sich Markus Gabriel. An der ausserordentlichen Generalversammlung im Februar entschied der Gewerbeverein dem neu gegründeten Chilbi-Verein beizutreten und sich in diesem Jahr (31. August und 1. September) am Anlass, der das 40-Jahr-Jubiläum feiert, mitzumachen. Er wies weiter auf den Gemeinschaftsanlass mit den umliegenden Gewerbevereinen hin zum Thema «Vom Verkehrssünder zum Kriminellen». Ein Podium zu Erneuerungen zum Strassenverkehrsgesetz.

110 GewerbeAdligenswil
Der zurückgetretene Klaus Odermatt, Kassier Roger Rölli, neue Beisitzerin Lydia Kriewall,
Vizepräsident Hugo Britschgi, Beisitzer Daniel Höhn, Aktuarin Manuela Luccarini und
Präsident Markus Gabriel vor dem Milleniums-Baum, den der Gewerbeverein Adligenswil
zum Jahrtausendwechsel mit Schülern erstellte.

Was andere Gewerbevereine schon lange haben, wird nun auch in Adligenswil umgesetzt: Ein Schaukasten in der Nähe des Gemeindehauses. «Im Verlaufe des Sommers wird der Schaukasten aufgestellt. Das wird eine tolle Sache», freute sich Markus Gabriel. Beisitzer Roger Rölli informierte über die Lehrlingswerbung, die beim Schulhaus Obmatt propagiert wird. Hier können Firmen ihre Lehrstellenangebote publik machen. Diese wird mit dem Lehrlingsverzeichnis auf der Homepage des Gewerbevereins Adligenswil verkoppelt. Apropos Homepage: Sie erhält auf das 50-Jahr-Jubiläum im 2014 hin einen völlig neuen Auftritt. Neu ist auch das Vorstandsmitglied respektive die Beisitzerin Lydia Kriewall. Sie wurde an der Generalversammlung gewählt. Die Nachfolge für den nach zehn Jahren zurückgetretenen Kassier Klaus Odermatt übernimmt Roger Rölli.

Mit den Informationen zum Gewerbevent, der vom 9. bis 11. Mai 2014 stattfindet, hielt sich Markus Gabriel bis nach dem Nachtessen zurück. Dann sprudelte es heraus. Als Standorte für den Event, an dem sich sowohl Firmen wie auch Vereine beteiligen, sind das Zentrum Teufmatt, die Schulanlage Obmatt und die Turnhalle Dottenberg vorgesehen. «Ziel ist, Stände möglichst kostengünstig anzubieten», sagte der Vereinspräsident. Sein Wunsch wäre, dass sich die Firmen und Vereine – in erster Priorität aus Adligenswil – aktiv präsentieren, nicht nur Produkte ausstellen. Der Gewerbeevent wird auch Gastronomie integrieren. An einem Abend ist Tanz und Unterhaltung geplant. Für Jugendliche wird im Jugendtreff Musik und Barbetrieb geboten. Zum Abschluss des Gewerbe-Events findet eine Auszeichnung der besten Standbauer statt. Markus Gabriel erklärte sich bereit das OK-Präsidium zu übernehmen und konnte bereits weitere Personen nennen, die für diverse Ressorts zuständig sind. Kurz vor Mitternacht stand dann auch der Slogan fest. Die Grossmehrheit einigte sich auf «lokal – genial», der den Gewerbevent nach aussen tragen wird.