Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

«Lose, luege, läse»

Risch Rotkreuz: In der ersten Primarklasse von Andrea Oberholzer lernten Mädchen und Knaben die Buchstaben zuerst durch Mundstellungen der verschiedenen Sprechlaute kennen.

cek. Vergangenen Montagmorgen, vor zehn Uhr: Aus einem der Klassenzimmer auf dem Schulareal in Rotkreuz dringt Gesang. Das stimmt auf einen fröhlichen Schulbeginn ein. Bald darauf strömen die Kinder auf den Spielplatz – vornehmlich solche, die das erste Mal die Schule besuchen. Für deren Mütter und Väter hat die Eltern-Lehrer-Gruppe ein Apéro parat gemacht. «So kommt man gerne zu einem ersten Schultag», äussert begeistert ein Vater. «Das ist herzig. Wer hat das organisiert?», will jemand anderer wissen. Auch Philipp Suter, Schulleiter Team Süd, ist auf dem Platz. «Haben Sie die Erweiterungsbauten schon gesehen? Sie wurden punktgenau zum Schulbeginn fertig», freut er sich.

Ein Znüniböxli für Erstklässler
Neben einer Sicherheitsweste, wie das an den meisten Schulen der Fall ist, erhalten Erstklässler zum Schulbeginn in Rotkreuz auch ein Znüniböxli von ihren Lehrerinnen und Lehrern.
Später dann ein Besuch der Klasse 1c von Andrea Oberholzer, wo nach der Pause Deutsch bzw. das Lernen und Schreiben von Buchstaben auf dem Unterrichtsplan steht. Mittels Sprechbewegungsbilder, welche die Mundstellungen der verschiedenen Sprechlaute darstellen, werden den Kindern Buchstaben wie A, O, U, I und E zuerst vermittelt. «Leseschlau» nennt sich das Lehrmittel, das Andrea Oberholzer dafür verwendet. Da lernt sogar der Erwachsene etwas Neues. Beim Verlassen des Schulhauses fallen die letzten Blicke auf die bunt gestalteten Türen der ersten Primarklassen. Danach bleiben die Gedanken lange am Satz beim Schulhauseingang hängen, der unter dem Titel «Motiviert lernen» geschrieben steht: «Wir pflegen ein Lernklima, welches das Vertrauen der Kinder in die eigenen Fähigkeiten stärkt sowie deren Lernbereitschaft fördert.»

Die Eltern-Lehrer-Gruppe bereitete ein Apéro für Mütter und Väter vor.

Die Eltern-Lehrer-Gruppe bereitete ein Apéro für Mütter und Väter vor.

«Bin ich hier auch abgebildet?» - Vor der Schulzimmer-Tür der Klasse 1c.

«Bin ich hier auch abgebildet?» – Vor der Schulzimmer-Tür der Klasse 1c.

Andre Oberholzer zeigt den Buchstaben I anhand eines Sprechbewegungsbildes auf.

Andre Oberholzer zeigt den Buchstaben I anhand eines Sprechbewegungsbildes auf.

Ein Schüler errät mittels den Sprechbewegungsbilder die Buchstaben.

Ein Schüler errät mittels den Sprechbewegungsbilder die Buchstaben.

Die Bilder werden auch ausgemalt.

Die Bilder werden auch ausgemalt.

Die bunt gestaltete Tür eines weiteren Erstklass-Zimmers.

Die bunt gestaltete Tür eines weiteren Erstklass-Zimmers.

Blick in die Garderobe mit den Sicherheitswesten.

Blick in die Garderobe mit den Sicherheitswesten.

«Motiviert lernen» - besagter Satz an der Schulhaustür.

«Motiviert lernen» – besagter Satz an der Schulhaustür. Bilder cek

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop