Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Lust, Leidenschaft, Farbigkeit

Rotkreuz: Leidenschaft, Spontaneität, Leichtigkeit und Schwung strahlen die Werke von Hans Galliker aus. Sie sind bis Frühling an vier Orten ausgestellt.

cek. «Lust auf Kunst» steht auf einer Plane am Riegelhaus beim Kreisel Lindenmatt in Rotkreuz. Bevor das Gebäude abgebrochen wird, hat ihm Hans Galliker nochmals Leben eingehaucht mit Werken, die für sich stehen und keine Titel tragen. Galliker malt nämlich sehr spontan und mit Freude an den Farben. Diese sind aus Lack und Acryl, erscheinen wie glänzender Wachs, der ausfliesst. Die Leinwände, keineswegs in 08/15-Formaten, hat er zuerst alle grundiert, zumeist weiss. Da und dort verleiht er mit der Spachteltechnik Strukturen. Dann giesst oder wirft oder spritzt oder pinselt er die Farben auf die Flächen. Jede einzelne Schicht lässt er zuerst trocknen, bevor die nächste folgt. Gallikers Kunst, die in Rotkreuz sehr bekannt und darüber hinaus auch schon den Weg ins Ausland fand, erscheint dezent bis prall, füllt eine Leinwand wenig oder ganz. Er erhebt nicht den Anspruch, dass der Betrachter in seinen Werken etwas erkennen muss oder darf. Vielmehr will Galliker seine Freude und die Lust an der Kunst versprühen. Mit seinem Schaffen bringt er zuweilen Leichtigkeit in die Welt desselben Genre, die so vielfältig geprägt ist. Galliker hebt sich auch insofern ab, weil er mit Ideen aufwartet, die seinesgleichen suchen. So hat er die Böden auf dem Erdgeschoss mit zwei riesengrossen, bemalenen Papierbogen ausgelegt. Hier darf der Besucher selber zu einem bescheidenen Preis einen Ausschnitt wählen und mit nach Hause nehmen. Im Dachgeschoss hängen an mehreren Fäden unzählige Couverts, gedünkt in blaues Licht. Es ist eine Installation. Die Couverts tragen allesamt Adressen. «Ich werde sie mit Inhalt wieder an die Adressaten zurück senden», erklärt Hans Galliker. Wer Lust auf Kunst im Riegelhaus an der Luzernerstrasse 15 in Rotkreuz verspürt, findet die Tür hierzu jeden Donnerstagabend geöffnet. Meistens ist dann auch Hans Galliker anwesend. Zugleich sind weitere seiner Werke ebenso bei Wagner & Partner AG in Risch-Rotkreuz, im Hotel Campus in Weggis sowie im Strassenverkehrsamt der Stadt Zürich ausgestellt.
Kontakt: www.hansgalliker.ch, Tel. 079 821 99 44.