Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Meggen passt Solarförderung an

Unterstützung mittlerer und grösserer Anlagen

Weil kleine Solaranlagen neu durch den Bund gefördert werden, konzentriert sich die Gemeinde Meggen auf die Unterstützung der mittleren und grösseren Anlagen.

Die Gemeinde Meggen – Trägerin des Labels Energiestadt – fördert seit 2006 Massnahmen für mehr Energieeffizienz und für erneuerbare Energien. Das Programm wurde laufend ausgebaut, seit 2011 werden auch Photovoltaikanlagen gefördert.

Per 1. April 2014 hat der Bund die Ener-gieverordnung geändert. Neu werden Photovoltaikanlagen bis 10 kW anstelle der kostendeckenden Einspeisevergütung KEV mit einer Einmalvergütung gefördert. Bei Anlagen zwischen 10 und 30 kW kann zwischen Einmalvergütung oder KEV gewählt werden. Anlagen über 30kW werden weiterhin ausschliesslich über die KEV gefördert, wofür aber eine lange Warteliste besteht.

Die Änderungen führen zu Anpassungen des Förderprogramms in Meggen. Der Gemeinderat hat die Energieverordnung rückwirkend per 1. April 2014 geändert. So wird aufgrund der neuen Bundesförderung auf Beiträge an kleinere PV- Anlagen unter 10 kW verzichtet.

Wer in Meggen Anlagen zwischen 10 und 30 kW realisieren will, kann bei Verzicht auf die Einmalvergütung durch den Bund den Förderbeitrag der Gemeinde beanspruchen, bis zu einer allfälligen KEV-Zusage. Bei Anlagen über 30 kW bleibt die Förderung wie bisher, das heisst Meggen leistet im Sinne einer Vorfinanzierung aufgrund der langen KEV-Warteliste einen Investitionsbeitrag. Die Einmalvergütungen haben beim Bundes- wie Gemeindeprogramm die gleichen Ansätze (30 Prozent der Investitionskosten von Referenzanlagen).

13 aufhänger montage_solarpanels

Tag der Sonne in Meggen

Am Samstag, 3. Mai, 10–13Uhr, findet auf dem Dorfplatz der diesjährige Tag der Sonne in Meggen statt. Fachleute informieren über Technik, Wirtschaftlichkeit dank Förderanreizen und zeigen Solarmodule. Zur Messung des Stromverbrauchs von Geräten werden stark vergünstigte Strommessgeräte verkauft (solange Vorrat).

  • Fachleute vermitteln Infos über die aktuellen und sehr lukrativen Förderprogramme von Meggen und der CKW, Präsentation von effizienten Pumpen.
  • Vorstellung von Leuchten für den Wohnbereich, Wirtschaftlichkeit, Information über Technik und Förderanreize.
  • Meggen fördert weiterhin e-Bikes und e-Roller. Informationen zu Mobility Carsharing in Meggen.
  • Informationen zum vielfältigen Megger Förderprogramm Energie, zu Gebäudesanierungen und zu den weiteren Aktivitäten des Labels Energiestadt Meggen. Und zwischendurch ein Glas Megger Süssmost. Die Energiekommission Meggen freut sich auf Besuch.

 

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop