Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Mini-Mini-Mini-Foto

Forscher der ETH Zürich und des ETH-Spin-offs Scrona können sich bei Guinness World Records Limited eintragen lassen: Sie haben das kleinste Tintenstrahl-Farbbild der Welt gedruckt.

Felix von WartburgDiesen Rekord erzielten sie mit einer neuen 3D-Nanodruck-Technologie, die an der ETH Zürich entwickelt wurde und von Scrona kommerzialisiert wird.

Das ausgedruckte Bild misst lediglich 0,0092 Quadratmillimeter. Dies entspricht der Schnittfläche eines Haares. Dieses Bild ist so winzig, dass es von blossem Auge nicht mehr sichtbar ist. Damit Experten von Guinness das Mikrobild sehen konnten, mussten sie ein spezielles Mikroskop verwenden.

Auf dem Bild sind Clownfische und eine Seeanemone zu sehen. In natura sind die Fische 10 Zentimeter gross. Für das Bild wurden sie um den Faktor 3333 auf eine Grösse von 30 Mikrometer geschrumpft. Dank der verwendeten 24-bit-Farbtiefe (womit über 16 Millionen Farben dargestellt werden können) erscheint die Unterwasserszenerie im Ausdruck lebensecht und natürlich. Die Auflösung des Ausdruckes beträgt 25000 dpi.

Der Grund für die lebhafte Darstellung sind sogenannte Quanten-Punkte (Quantum Dots, QD). Dabei handelt es sich um Nanopartikel, die in spezifischen Farben leuchten. Indem die Forscher die Grösse der QD verändern , können sie die Farbe des abgegebenen Lichts verändern. Die Farben von Quanten-Punkten leuchten sehr intensiv, weshalb sie derzeit auch vermehrt für die Herstellung von Flachbildschirmen eingesetzt werden.

Felix von Wartburg