Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Mit dem Ständerat im Bundeshaus

Bern: Eine sehr eindrückliche Führung mit spannenden Hintergrundinformationen erlebte die Ortspartei FDP im Bundeshaus durch Ständerat Damian Müller.

cek. Für einige der Mitglieder der FDP Root und ihren Begleitpersonen, war der Besuch im Bundeshaus erstmalig oder der letzte lag schon einige Jahre zurück. So erlebten die BesucherInnen beim Eintritt des beeindruckenden Gebäudes einen «freundlichen» Sicherheitscheck, der ähnlich wie jenem in Flughäfen ist. Während des Rundganges wanderten die Augen in den verschiedenen Räumlichkeiten über die Wände. Architektur und Kunst erzählen hier Geschichte(n). Und solche erzählte Ständerat Damian Müller auf spannende Weise. Er liess auch hinter den Ratsbetrieb blicken, klärte über Vorurteile auf. «Wenn Ratsmitglieder aus dem Saal gehen, dann arbeiten sie im Vorzimmer», sagte er beispielsweise. Gespräche auf Französisch finden im Ständerat sehr häufig statt. Da versteht sich von selbst, dass Damian Müller sagt, wie wichtig Fremdsprachen sind. Immer im Vorfeld einer Session (sie hat diese Woche begonnen) wird alles auf Vordermann gebracht. «Ich habe noch nie gesehen, dass ein Lämpchen nicht brennt», äusserte er bei einem grossen Kronleuchter. Nach einem köstlichen Abendessen waren sich alle einig: Es war sehr spannend im Bundeshaus. Viele äusserten sogar den Wunsch, dieses wieder einmal besuchen zu wollen.