Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Musik liegt in der Luft: Hier bläst ein geselliger Wind

Musikgesellschaft Meierskappel

Nicht nur ein kultureller Beitrag erster Güte: Die Musikgesellschaft Meierskappel belebt seit 175 Jahren das Dorfleben in Meierskappel. Mit musikalischen Klängen aber auch neuen Ideen.

musikgesellschaft meierskappel_Pressebericht 2011_297_02

 

 

 

 

 

 

 

 

Schick und elegant: Zum 175. Geburtstag gabs für die MGM eine neue Uniform.

Auf diese Formation kann die Gemeinde stolz sein. Die Musikgesellschaft Meierskappel ist einer der ältesten Musikvereine im Kanton Luzern. Das Alter täuscht aber: Gespielt wird Blasmusik in ihrer ganzen Bandbreite. Vom rassigen Marsch, vom einheimischen Komponisten Hubert Knüsel, über Pop und Rock bis zum Schlager und der Ouvertüre.

Rund 40 Musikantinnen und Musikanten von Jung bis Alt pflegen die Freude am Musizieren. «Wir proben jedoch nicht zum Selbstzweck. Bei kirchlichen wie weltlichen Auftritten möchten wir vor allem die Zuhörer unterhalten», sagt der Präsident Patrick Grüter. Nicht nur musikalische Aktivitäten werden gepflegt: Skitag, Kegelabend, Pick-Nick, Weihnachtshöck oder beim jährlichen Schüürfäscht wird die Geselligkeit genossen.

Der Höhepunkt

Die Anforderungen an einen Musikverein ändern sich stetig. Mit projektorientiertem Proben und zwei längeren Pausen von zwei Monaten Dauer, versucht die Musikgesellschaft die Anforderungen aufzunehmen. Damit beträgt der Probebetrieb sieben Monate. Während diesem Zeitraum werden mit ergänzenden Proben Technik und Dynamik eingeübt. Jährlich im Dezember – diesmal am 6. und 7. Dezember – ist das Jahreskonzert unter der Leitung von Walter Erni der abschliessende Höhepunkt.

Der Nachwuchs

Die musikalische Förderung von Kindern ist dem Verein ein wichtiges Anliegen. Daher unterstützt die Musikgesellschaft die Musikschule Meierskappel direkt, in dem sie Instrumente zur Verfügung stellt. Eine enge Zusammenarbeit besteht auch mit der Jugendmusik Rotkreuz-Meierskappel. Seit kurzem unter der Leitung von Dionys Jäger, einem Mitglied der Musikgesellschaft. Ab 14 Jahren können Interessierte dem Verein beitreten. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, wie zwei Musiker mit fast 70 Jahren beweisen.

Gerne laden wir alle Interessierte ein zum Besuch einer Probe. Sei es zum Zuschauen oder gleich zum Mitspielen. Jeweils am Mittwochabend ab 20.00 Uhr findet diese im Singsaal des Schulhaus Höfli in Meierskappel statt.