Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Nach der Badesaison geht’s ins «Sprötzehüsli»

EBIKON: Wer noch ein paar Schwimmzüge in der Rotsee-Badi machen möchte, kann das bis Ende Oktober tun. Danach heisst es ab 2. November «Fondue isch guet und git e gueti Luune» im Sprötzehüsli an der Dorfstrasse in Ebikon.cek. Bademeister Patrick Widmer kann auf einen wunderbaren Sommer mit zahlreichen zufriedenen Badegästen, gut besuchte und gelungene Events in der Rotsee-Badi zurück blicken. «Ich hatte auch wieder ein tolles Team, das mich unterstützte», unterstreicht er. Noch ist die Saison nicht ganz zu Ende. Die Rotsee-Badi hat bis Ende Oktober bei schönem Wetter von 13.30 bis 17.30 Uhr geöffnet sei es, um nochmals ins Wasser zu springen, ein paar Schwimmzüge zu machen, oder auf der Terrasse magische Momente bei einem Getränk oder einer Kleinigkeit zum Essen aus dem Kiosk  geniessen. Patrick Widmer wird auch wieder im 2018 ein kulturelles Programm in der Rotsee-Badi anbieten. Das konnte er bereits versichern.

In eine andere Welt abtauchen
Ab 2. November kann wieder in spezieller Umgebung respektive im Sprötzehüsli feinstes Fondue, zubereitet von Koch Filipe Da Silva, und serviert von Patrick Widmer und seinem Team genossen werden. Vielmehr noch: In diesem einzigartigen Lokal kann in eine andere Welt abgetaucht werden und alles rundherum vergessen werden. Egal welche Art von Gästen hier weilt, immer ist es urgemütlich und familiär. «Auf kulturelle Veranstaltungen haben wir verzichtet, weil wir feststellten, dass Gespräche und der Genuss bei den Gästen Priortiät haben», verriet Patrick Widmer. Ein Geheimtipp: Wer sicher sein will, dass er im «Sprötzehüsli» einen freien Platz hat, reserviert am besten frühzeitig unter:

www.sprötzehüsli.ch

Patrick Widmer (l.) und Filippe Da Silva geniessen in der Rotsee-Badi einen Moment der Gelassenheit und freuen sich auf die 3. Saison im «Sprötzehüsli». Bild: cek

Patrick Widmer (l.) und Filippe Da Silva geniessen in der Rotsee-Badi einen Moment der Gelassenheit und freuen sich auf die 3. Saison im «Sprötzehüsli». Bild: cek