Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Nachwuchsdrummer live on stage

Ebikon: In knapp zehn Tagen findet in Altishofen der international renommierte Schweizerische Drummer- und Percussionisten Wettbewerb in Altishofen statt. Der talentierte Nachwuchs der Musikschule Ebikon nimmt mit berechtigten Hoffnungen teil. Eine Kostprobe gibt’s am Mittwoch, 22. April, in Ebikon zu hören.

Musikschule_Ebikon_2014-145

red. Ende April 2015 messen sich die international bekanntesten Nachwuchsdrummer in Altishofen. Drummer, Timpanisten, Snare-Trommler sowie Xylophon-, Vibraphon- und Marimbapho-nisten haben an diesem Anlass die einzigartige Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmern zu messen, Anregungen zu erhalten und unter Gleichgesinnten Ideen auszutauschen.

Musikschule_Ebikon_2014-107

2014 erreichte Til Rether von der Musikschule Ebikon den dritten Rang. Als Testlauf geben die Drummer der Musikschule Ebikon die eigens für diesen Wettbewerb arrangierten Rhythmen zum Besten.

Am Mittwoch 22. April 2015 zeigen die Schlagzeugschüler der Musikschule Ebikon ihr Können «live on stage» in der Aula Wydenhof. Einmal pro Jahr tauscht der Nachwuchs den Proberaum mit der Bühne und lädt alle Interessierten herzlich dazu ein beim Konzert dabei zu sein. Der Anlass ist öffentlich und beginnt um 19.30 Uhr.

Die Schlagzeugschüler haben gemeinsam mit ihren Lehrpersonen verschiedenste Stücke und Kompositionen eingeübt. Darunter gibt es auch eigens für den diesjährigen internationalen Drummer-Wettbewerb in Altishofen komponierte Werke zu hören.

Musikschule_Ebikon_2014-102

Junge Musiker fördern
Ob Rock oder Blues oder klassische Percussions-Elemente, das Programm verspricht ein vielfältiges und unterhaltsames Erlebnis zu werden. Die Nachwuchs-Musiker freuen sich auf zahlreiche Besucher und somit viel Unterstützung auf ihrem weiteren Weg.

«live on stage» in der Aula Wydenhof  Mittwoch 22. April 2015, 19.30 Uhr