Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Neuer Heimleiter im Sunnehof

Immensee: Im Sunnehof, das Zuhause im Alter, geht eine Ära zu Ende.

Von links: Markus Exer (Aufsichtskommission), Marie-Theres Wechsler, Nicolai Kern, Heidy Erni (Aufsichtskommission) und Josef Wechsler.

Von links: Markus Exer (Aufsichtskommission), Marie-Theres Wechsler, Nicolai Kern, Heidy Erni (Aufsichtskommission) und Josef Wechsler.

pd. Nach 32-jähriger Tätigkeit übergibt Verwalter Josef Wechsler sein Amt an den neuen Leiter Nicolai Kern aus Brunnen.
Am vergangenen Freitag war der letzte Arbeitstag von Josef Wechsler als Verwalter des Sunnehofs in Immensee. Von seiner Ehefrau Marie-Theres mustergültig unterstützt, hat er mit seiner menschlichen, einfühlsamen und kompetenten Art die überaus positive Entwicklung des Sunnehofs massgebend geprägt. «Wir danken ihm und seiner Ehefrau herzlich für die hervorragende Arbeit, welche sie in den letzten 32 Jahren geleistet haben», erklärt Markus Exer, Präsident der Sunnehof-Aufsichtskommission. Josef Wechsler wird mit einem Pensum von 40 Prozent noch bis Ende Juli 2016 für den Umbau und die Erweiterung des Sunnehofs tätig sein.
Er gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge in Pension, betont Josef Wechsler. «Ein bisschen traurig bin ich schon, dass ich mich von dieser bereichernden Tätigkeit sowie von den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Mitarbeitenden und vielen weiteren Beteiligten verabschieden muss. Auf der anderen Seite bin ich auch erleichtert, dass ich die Verantwortung in gute Hände übergeben darf.» Für einen Wechsel sei jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, sagt Wechsler und bezieht sich damit auf die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten, welche im Sunnehof durchgeführt werden.

Ein Olympia-Ruderer als neuer Leiter
Nicolai Kern aus Brunnen, der neue Leiter des Sunnehofs tritt am 1. Februar 2016 die Nachfolge von Josef Wechsler an. Der ehemalige Spitzensportler hat Jahrgang 1968. Als Ruderer nahm er an Weltmeisterschaften und an den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta teil. 1993 gewann er eine WM-Silbermedaille. Nicolai Kern verfügt über eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung als eidgenössisch diplomierter Heimleiter. Von 2007 bis 2011 leitete er das Alters- und Pflegezentrum Au in Steinen und von 2011 bis Januar 2016 das Alterszentrum Wisli in Richterswil. Er freue sich auf die Herausforderung und die Chance, den tadellos funktionierenden Sunnehof in Immensee übernehmen zu dürfen, hält Nicolai Kern fest. «Für mich ist es ein Geschenk, dass ich die Nachfolge von Marie-Theres und Josef Wechsler antreten und den Sunnehof weiterentwickeln darf. Wir kennen uns schon lange, die Grundchemie und die Wellenlänge stimmen. Mit seiner ruhigen, überlegten Art war Josef Wechsler für mich schon immer ein Vorbild. Dass ich jetzt in seine Fussstapfen treten darf, freut mich sehr.»