Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Neuer Skaterpark für die Jugendlichen

Root: Gross war der Zulauf an der Gemeindeversammlung. Vermutete wurde, dass der vom Gemeinderat anvisierte Kauf von vier Grundstücken zu Diskussionen führen würde. Doch sie blieben aus. Freude dürfte sich inzwischen bei den Rooter Jugendlichen verbreiten, denn sie erhalten einen neuen Skaterpark.

cek. Die 97 anwesenden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger waren sich bei allen Traktanden einig, gaben dem Gemeinderat den Segen und hatten auch keine Fragen. Sie horchten den Erläuterungen von Gemeinderat Patrick Meyer, der unter anderem meinte: «Wir müssen Sorge dazu tragen, dass wir den Steuerfuss von 1,8 Einheiten weiterhin erhalten können.» Wie bei anderen Gemeinden weiss nämlich auch Root nicht, welches Ausmass der kantonale Aufgaben- und Finanzplan 2018 nach sich ziehen wird. In der Investitionsrechnung des Budgets 2018 hat der Rooter Gemeinderat 400 000 Franken für eine neue Skateranlage vorgesehen, den Jugendliche im Interview mit Gemeindepräsident Heinz Schumacher vorstellten. Dieses Projekt stiess auf positive Resonanz. Realisiert werden soll die neue Skateranlage beim Schulhaus Oberfeld, wobei 50 000 Franken durch Sponsoring Dritter erfolgt. Die Gemeinde Root will ausserdem im nächsten Jahr die Sanierung und Neukonzipierung des Friedhofes in Angriff nehmen. Alle Anwesenden stimmten auch dem Sonderkredit von 1,2 Millionen Franken für den zweiten Teil der Werterhaltungsmassnahmen bei den Schulanlagen und einem weiteren Sonderkredit von 338 000 Franken für den Bau einer Siedlungsentwässerungsleitung bzw. Entlastungsleitung zum D4 zu. Sozialvorsteherin Margrit Künzler berichtete ausserdem über das Projekt Betreuungsgutscheine, das positive Auswirkungen habe und in Root mit angepassten Tarifstrukturen fortgesetzt werden soll. Dafür würden die Kosten jährlich auf 100 000 Franken belaufen.

Kauf von vier Grundstücken
Der Gemeinderat möchte an der Bahnhofstrasse vier Gründstücke für 3 Millionen Franken kaufen und zwar aus strategischen Gründen. Dazu erhielten die Anwesenden an der Gemeindeversammlung aktuelle Informationen von Gemeinderat Pitch Ineichen. Der ausführliche Bericht dazu erscheint im Rigi Anzeiger vom 7. Dezember.

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop