Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Nun kommt die Solaranlage aufs Schulhaus

Fabian Peter, Gemeindeammann von Inwil

Nach dem Aus für die Solar-Forschungsanlage «Schweissmatt» – Fabian Peter, wie gross ist die Enttäuschung bei Ihnen?
Es hält sich in Grenzen. Das Projekt ist für die weitere Entwicklung für die Gemeinde Inwil nicht relevant. Auf der einen Seite wäre es mit Prestigegewinn verbunden gewesen, andererseits hätte es ebenso zu gegenteiligen Diskussionen geführt. Unumstritten war das Projekt nicht. Wäre der Entscheid des Kantons anders ausgefallen, hätten wir das Projekt der CKW natürlich gerne weiterverfolgt.

0802_RAHP004_aktuell.indd

Der negative Vorprüfungsbericht hat Sie überrascht. Ist man in Inwil von anderen Voraussetzungen ausgegangen?
Ja, das überaus klare Nein hat uns überrascht. Wir rechneten eigentlich mit einem «Ja, aber…» oder einem «Nein, aber…». Die deutliche Haltung des Kantons haben wir so nicht erwartet. Wobei die Ausgangslage nun klar ist und somit auch kein Raum für Spekulationen oder Hoffnungen gegeben ist.

Hätte man Vorgesprächen zwischen CKW, Kanton und Inwil mehr Bedeutung beimessen sollen?
Schwierig zu sagen. Ich denke eher, dass die Ausgangslage nach der deutlichen Regelung der Thematik rund um Fruchtfolgeflächen Ausnahmen schwierig macht. Der Zeitpunkt für Sonderregelungen scheint nicht günstig.

Was passiert nun mit der Schweissmatt?
Vorerst bleibt alles so wie es ist. Wir sind gespannt auf die nächsten Projekte und warten gerne auf den «Goldesel», der hier ein nachhaltiges Projekt mit tausenden von wertvollen Arbeitsplätzen realisiert, wie es dem Kanton vorschwebt.

Stehen in Inwil andere konkrete Projekte an die alternative Energiequellen umsetzen wollen?
Ja. Nun wollen wir zusammen mit den CKW auf dem Flachdach des Schulhaus-Neubaus eine Solaranlage realisieren. Wir werden das Projekt nun forcieren.