Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Oldies und Cordon-Bleu

Gisikon: Das Fyrobig-Bier am 11. Mai im Treff·6038 erlebte einen regen Zulauf. Serviert wurde nebst Speis und Trank dieses Mal auch ein musikalisches Häppchen. Das nächste Highlight folgt bereits am 18. Mai mit Gisikons «Mr. President» und seiner «First Lady».

cek. Die Dekorationen zum Rontaler Höhenweg auf den Tischen im Treff·6038 stachen sofort ins Auge. Mit viel Liebe zum Detail hat sie Patricia Arnet aus Root angefertigt. Antoinette Schnyder erfüllte fortwährend die Wünsche der Gäste, servierte Getränke und später Cordon-Bleu mit saisonalen Salaten, zubereitet von Koch Marcel Krohn. Unterstützt wurde sie tatkräftig von ihrem Ehemann Thomas Schnyder und dem Präsidenten der Genossenschaft Treff·6038, Ruedi Maurer. Da der Abend des 11. Mai für einmal mit wärmeren Temperaturen gesegnet war, nahmen die meisten Gäste zuerst im freien Platz. Beim Erklingen der ersten Töne des Trios der Rondabout-Coverband zügelten sie alle ins Bistro und gerieten ins Schwelgen und Schwärmen bei den alten und vertrauten Songs aus den 50er und 60er Jahren. Nach Ende des Konzertes trat bei weitem nicht bei allen der Drang zum Nachhausegehen auf. Einige verweilten bis zur mitternächtlichen Stunde im Freien und unterhielten sich. Wenige wagten im Treff noch einen Jass.

Frisch im Wok gekocht
Vor ein paar Tagen war auf der Homepage des Treff·6038 zu lesen, dass die «First Lady» von Gisikon, Monika Muri, etwas Feines zum Fyrobig-Bier (ab 18 Uhr) vom 18. Mai kochen wird. Nun tut sie das mit ihrem Gatten respektive Gisikons «Mr President», Alois Muri. Beide werden die Gäste mit marktfrischem Wok-Gemüse und Poulet zu einem Preis von 15 Franken verwöhnen.

Wie bekannt, ist der Treff·6038 von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr mit Selbstbedienung geöffnet. Am Dienstagmittag wird ein Menu auf Voranmeldung bei Antoinette Schnyder unter Tel. 041 450 33 38 serviert, was bereits von einigen Personen bereits genutzt wird.

Bild 1 - unbedingt und nur Köpfe im separaten Abschnitt des Textes

Wie bekannt, ist der Treff·6038 von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr mit Selbstbedienung geöffnet. Am Dienstagmittag wird ein Menu auf Voranmeldung bei Antoinette Schnyder unter Tel. 041 450 33 38 serviert und wird bereits von einigen Personen genutzt.

Das Rondabout-Trio liess schwelgen und schwärmen von alten Zeiten.

Das Rondabout-Trio liess schwelgen und schwärmen von alten Zeiten.

Ruedi Maurer half mit.

Ruedi Maurer half mit.

Proppenvoll war der Treff·6038 am 11. Mai. Bilder cek

Proppenvoll war der Treff·6038 am 11. Mai. Bilder cek

Antoinette Schnyder beim Servieren des Essens.

Antoinette Schnyder beim Servieren des Essens.

0690

0683

0573

0571