Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Petrus ist ein Heirassa-Fan

Weggis: Die 13 ist für die Organisatoren des Heirassa-Festivals in Weggis definitiv keine schlechte Zahl. Auch bei der diesjährigen Auflage des grössten Volksmusikfestivals der Schweiz lachte die Sonne und bescherte den Volksmusikfreunden aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland perfekte Festival-Stimmung.

hf. Die Zahlen zum viertägigen Fest der Volksmusik im klassischen Heirassa-Stil sind erneut beeindruckend: 200 Musikerinnen und Musiker in 44 Formationen, 40 Konzerte in 15 Lokalen mit insgesamt 13’000 Plätzen. Programm-Highlights waren die Live-Radio­sendung «Potzmusig» mit Nicola Senn, die Sonntagsmatinée mit Carlo Brunners Superländlerkapelle, die Geburtstagsständchen für Thuri Piri, Lunnis Franz, die Toggenburgerguebe und die Kapelle Gebrüder Hess. Und wie immer ein Genuss für Kenner war der von Willy Valotti zusammengestellt und präsentierte Reigen der Jungformationen.
Ein bisschen Wehmut lag heuer allerdings auch über dem Festival. Da war die Erinnerung an OK-Mitglied und Moderator Kurt Zur­fluh, der seine Handschrift noch im Heirassa-Magazin hinterliess, aber natürlich auf der Bühne und am Mikrofon schmerzlich fehlte. Es war für die vielen Carlo-Brunner-Fans aber auch das Wissen, dass Brunners Ländlerkapelle wohl zum letztenmal Live am Heirassa zu sehen und zu hören war. Aber die Organisatoren sind optimistisch: der Nachwuchs steht bereit.

Das Heirassa-Publikum, dicht gedrängt am See und im Pavillon, kam in Weggis vier Tage lang voll auf seine Rechnung.

Das Heirassa-Publikum, dicht gedrängt am See und im Pavillon, kam in Weggis vier Tage lang voll auf seine Rechnung.

Die Luzerner Ländlerband mit Claudia Muff spielt in der ersten Liga der schweizerischen Volksmusik. Bilder Georges Gisler

Die Luzerner Ländlerband mit Claudia Muff spielt in der ersten Liga der schweizerischen Volksmusik. Bilder Georges Gisler

Konzentration beim Spiel für ein sachkundiges Publikum ...

Konzentration beim Spiel für ein sachkundiges Publikum …

Carlo Brunner, mit seiner Ländlerkapelle ein Liebling des Heirassa-Publikums, macht den Fans den Abschied schwer.

Carlo Brunner, mit seiner Ländlerkapelle ein Liebling des Heirassa-Publikums, macht den Fans den Abschied schwer.

Die Kapelle René Jakober spielte auch zu Ehren von Kurt Zurfluh.

Die Kapelle René Jakober spielte auch zu Ehren von Kurt Zurfluh.

Die Dampfer, ein Stolz der SGV-Flotte, gehören zur Kulisse des Heirassa-Festivals. DS Uri erwies dem Heirassa die Ehre.

Die Dampfer, ein Stolz der SGV-Flotte, gehören zur Kulisse des Heirassa-Festivals. DS Uri erwies dem Heirassa die Ehre.