Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Riesige Geburtstagstorte zum 100-Jahr-Jubiläum

Risch Rotkreuz: Der Aussenplatz des Dorfzentrums Dorfmatt verwandelte sich vergangenen Samstag zu einem Festplatz und zahlreiche Personen feierten den 100. Geburtstag der Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz (mgrr) mit.

cek. Das 100-Jahr-Jubiläum feierte die mgrr ganz gross, zuerst mit einem Konzert der österreichischen Band «da Blechhaufʼn» am Abend des 2. Juni und tags darauf mit der Öffentlichkeit. Aufmarschierende und konzertierende Gastvereine überraschten den Jubilar mit speziellen Gaben, so beispielsweise die Brassband MG Root mit einer grossen Flasche «Hustensirup» hergestellt aus vielen Schweizer Kräutern. «Hochprozentiges» in Gläsern abgefüllt servierte die Musikgesellschaft Hünenberg auf einem herzförmigen Holzbrett. Die mgrr selbst überraschte die Festgemeinde mit einer Riesentorte und beschenkte jeden Gast mit einem Stück davon.

Eine Bereicherung
Die mgrr spielte natürlich auch zum Konzert auf und trug den Jubiläumsmarsch «Anniversarium» aus der Feder von Corsin Tuor. Er war Vorgänger von Rino Chappori, der 13 Jahre lang die Brassband (Hauptformation) der mgrr leitete und das am 2. Juni zum letzten Mal offiziell tat. Als grosser Fan wurde Rischs Gemeindepräsident Peter Hausherr geoutet. Dieser bezeichnete die mgrr als herausragend, biete sie doch Blasmusik vom Feinsten und auf hohem Niveau. «Sie versteht es auch Feste auf die Beine zu stellen, nimmt an Musikwettbewerben teil und vertritt die Gemeinde glanzvoll. Für Risch ist die mgrr eine Bereicherung», schloss Hausherr.