Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Sanierungsarbeiten starten

Meggen: Die ersten Vorarbeiten zur Sanierung und Erweiterung des Schulzentrums Hofmatt werden bald starten. Sie haben Auswirkungen auf den Schulbetrieb sowie den Zugang zum Schulareal.

pd./red. Gemäss Mitteilung der Gemeinde Meggen wurden bereits per Anfang Schuljahr Baustellenabsperrungen installiert. So kann die Sicherheit für die Schulkinder, die Lehrpersonen und die weiteren Nutzer der Anlage zu jeder Zeit gewährleistet werden.

Zugang und Zufahrt zum Areal
Im Rahmen der Vorarbeiten werden der Zugang zur Schulanlage via Hofmattweg und die Zufahrt zu den Velo- und Autoparkplätzen beim Hofmatt 1 nicht mehr möglich sein. Geeignete Zugänge stehen westlich der Valiant Bank und via Dreilinden¬strasse zur Verfügung. Veloparkplätze befinden sich beim Parkdeck und hinter dem Schulhaus Hofmatt 2. Der Veloparkplatz beim Sportplatz Hofmatt wird wegen der neuen Entsorgungsstelle provisorisch hinter das Hallenbad verschoben. Als Ersatz für die Autoparkplätze beim Hofmattweg bietet sich das Parkdeck Schul- und Sportanlage Hofmatt (Zufahrt via Luzernerstrasse) an.

Auswirkungen auf den Schulbetrieb
Das Schulsekretariat und die Schulleitung zügelten in der fünften Sommerferienwoche an den provisorischen Standort ins Hofmatt 3, 1. Stock. Die Bibliothek und der Singsaal zügelten in den Sommerferien in den Pavillon hinter dem Schulhaus Hofmatt 1. Das Büro der Schulsozialarbeit im Pavillon hinter dem Hofmatt 1 zügelte in den Sommerferien ins Schulhaus Hofmatt 2 (rechter Eingang, Parterre rechts, ehemaliges Schulleitungsbüro). Die Büros der Hauswarte Hanspeter Bürli und Albin Zurfluh befinden sich im Schulhaus Hofmatt 2.

Erste Etappe 2016 bis 2018
Das Schulzentrum Hofmatt wird in den Jahren 2016 bis 2020 erweitert und saniert. In einer ersten Etappe werden die Schulbibliothek und das Hauswartsgebäude rückgebaut und das neue Schulgebäude Hofmatt 4 realisiert. Für die schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen erfolgt ein Umbau des 83jährigen Hauses an der Luzernerstrasse 14. Auf der Website der Gemeinde Meggen wird unter der Rubrik Bauprojekt Hofmatt regelmässig über den Baufortschritt informiert. Zudem können mittels einer Webcam die Tätigkeiten auf der Baustelle mitverfolgt werden.