Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Schindler darf den Pavillon abreissen

Ebikon: Im Verfahren um den bevorstehenden Abriss des sogenannten Schindler- Pavillons haben sich der Verein Innerschweizer Heimatschutz IHS und die Schindler Aufzüge AG aussergerichtlich geeinigt.

pd./cek. Der Abriss des Schindler-Pavillons in Ebikon schlug ein paar Wellen, vor allem als sich der Innerschweizer Heimatschutz IHS dagegen wehrte. Er fand die markante, einzigartige architektonische Baute als erhaltenswert, zumal sie auch im kantonalen Bauinventar als schützenswert eingetragen ist. Sowohl mit seiner Einsprache beim Gemeinderat wie auch mit seiner Beschwerde beim Kantonsgericht blitzte der IHS ab. Anfang dieser Woche teilte der Innerschweizer Heimatschutz mit, dass er die Beschwerde gegen den Abriss des Schindler-Pavillons nicht an das Bundesgericht weiterzieht. Im Gegenzug verzichte die Schindler Aufzüge AG auf die gerichtlich festgelegte Parteientschädigung und verpflichte sich als Bauherrschaft, den Bau vor dem Abriss in denkmalpflegerischem Sinn zu dokumentieren. In der Mitteilung steht ferner geschrieben: «Der IHS bedauert, dass der Schindler Pavillon nicht in die Gesamtplanung der Schindler Neubauten integriert werden konnte. Die Dokumentation wird aber den architekturgeschichtlich bedeutsamen Bau in virtueller Form für die Nachwelt erhalten. Der IHS anerkennt, dass die Eigentümer und die Unternehmensleitung in der Geschichte immer wieder Lösungen gesucht und realisiert haben, welche auch architektonisch und denkmalpflegerisch Bestand hatten. Dass dies beim Pavillon nicht auch gelang ist bedauerlich. Die Dokumentation erleichtert aber das Zugeständnis, auch wenn damit ein weiterer Architekturzeuge der 50iger Jahre und der Handschrift des Architekten August Boyers aus dem Bild der Innerschweiz verschwindet.»

Die Schindler Aufzüge AG können nun das Pavillon abreissen und ihr geplantes Besucherempfangszentrum realisieren. Bild rg.

Die Schindler Aufzüge AG können nun das Pavillon abreissen und ihr geplantes Besucherempfangszentrum realisieren. Bild rg.

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop