Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Schmiedhofpark stärker beleben

Ebikon: Um den Schmiedhofpark stärker zu beleben, hat der Ebikoner Gemeinderat die Fachstelle Jugend und Familie (jufa) beauftragt, Massnahmen auszuarbeiten. Derzeit führt die jufa zusammen mit Studierenden der Hochschule Luzern im Bereich Design & Kunst Mitwirkungsveranstaltungen durch. Am 25. März 2017 ist auch eine öffentliche Veranstaltung mit Events geplant.

Sina Hartmann, Jugendarbeiterin bei der jufa, wirft einen Blick auf den ersten Sitzkubus aus der Mitwirkung. Bild pd.

Sina Hartmann, Jugendarbeiterin bei der jufa, wirft einen Blick auf den ersten Sitzkubus aus der Mitwirkung. Bild pd.

pd./red. Der 2013 eröffnete Schmiedhofpark in Ebikon ist mit rund rund 11‘000 Quadratmeter Fläche, Wiese, Spielgeräten und dem alten Clubhaus des FC Ebikon ausgestattet, und ein Spiel- und Erholungsraum entlang der Kantonsstrasse. Die Lage direkt neben der Bushaltestelle Schmiedhof ist zentral. Auch das alte FC Clubhaus mit Bistro und ehemaligen Garderoberäumen sowie WC-Anlagen gehört zur Infrastruktur. «Der Park ist noch nicht im gewünschten Mass belebt, wie dies ursprünglich vorgesehen war», sagt Andreas Michel, Gemeinderat Ressort Soziales. «Um die Bedürfnisse aus der unmittelbaren Nachbarschaft, aus dem Quartier sowie der gesamten Bevölkerung abzuholen, hat die Fachstelle Jugend und Familie in Zusammenarbeit mit Studierenden der Hochschule Luzern ein Mitwirkungsverfahren mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen gestartet», erklärt Michel das Vorgehen. Höhepunkt soll denn auch der Samstag, 25. März 2017 sein, wo zusätzliche Infrastruktur aufgrund der vorgängigen Mitwirkung öffentlich getestet und auch priorisiert werden kann.

Erste Mitwirkung ist sichtbar
Studierende der Hochschule Luzern im Bereich Design & Kunst haben bereits erste Mitwirkungsveranstaltungen mit Jugendlichen durchführt. Deshalb stehen im Schmiedhofpark farbige Sitzkuben, auf welchen Bedürfnisse und Wünsche für den Park festgehalten sind. Bis Ende Februar sind weitere Workshops mit Kindern und unterschiedlichen Erwachsenengruppen geplant. Dabei werden weitere Ideen und Bedürfnisse gesammelt. Am Samstag, 25. März 2017, präsentieren die Verantwortlichen die zu den Ideen und Wünschen entwickelten Vorschläge und Konzepte an einem Event: Zusätzliche Infrastruktur und Massnahmen, welche sich aus der Mitwirkung ergeben, sollen getestet und priorisiert werden können.

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop