Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Selbstverteidigung in der «GirlZone»

Küssnacht: Selbstvertrauen gewinnen, keine Angst haben. Der Selbstverteidigungsnachmittag von GirlZone war ein voller Erfolg. 14 Mädchen aus Küssnacht, Brunnen und Altdorf haben sich versammelt, um zu lernen, wie man sich selbst verteidigt.

red. Wie soll reagiert werden, wenn einem im Zug jemand auf die «Pelle rückt», man bedrängt wird, obwohl noch viele Plätze frei sind? Ist es in diesem Fall mein Recht, «pampig» oder energisch zu reagieren? Wie wehre ich eine Ohrfeige ab? Solche und viele weitere Fragen wurden beantwortet und die richtige Reaktion sogleich mithilfe von Körperübungen eingeübt.
Grundsätzlich gilt, dass jede Person jederzeit das Recht hat, sich zu schützen und sich vor zu viel Nähe abzugrenzen. Sich von Kollegen abzugrenzen, braucht dabei meistens mehr Mut, als einer fremden Person die Meinung zu sagen. Wichtig ist, dass man den Wunsch, z.B. nach mehr Distanz, Ruhe, etc. klar und deutlich formuliert. Dabei kann je nach Situation abgewogen werden, ob ein «Bitte» noch angebracht ist, oder gänzlich die Appellebene und ein energischer Tonfall genutzt wird. Dabei soll zwingend auf Lachen verzichtet werden, das Gegenüber soll die Ernsthaftigkeit der Aussage erkennen. Generell werden selbstbewusst wirkende Menschen viel weniger wahrscheinlich als Opfer gewählt, da der Täter bereits erwartet, dass sich diese Person wehren wird.
Die versierte Pallas-Trainerin Karin Vonwil war von der grossen Motivation der Mädchen begeistert: «Die gesamte Zeit zeigten die Mädchen sehr viel Aufmerksamkeit, waren aktiv und interessiert.» Zum Schluss wurden viele Fragen gestellt. Trotz des ernsten Themas war der Nachmittag sehr vergnügt. Am schwierigsten fiel es den Girls, während den Körper- und Sprachübungen stets ernst zu bleiben, und die eigene Freundin energisch anzuschreien.
Das frauen netz küssnacht merlischachen, hat mit finanzieller Unterstützung dazu beigetragen, dass der Event für die Mädchen kostenlos angeboten werden konnte.

Die Pallas-Trainerin Karin Vonwil zeigt Laura die Ausgangsposition

Die Pallas-Trainerin Karin Vonwil zeigt Laura die Ausgangsposition

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop