Rigi Anzeiger

Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 36 185, mit 40 000 Leserinnen und Lesern, und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Start in neuen Lebensabschnitt

Sekundarschule Root eröffnet das Schuljahr im Schulhaus Arena/Widmermatte

Ein neu gestalteter Pausenplatz, eine neue Kunststoffbahn, neu gestaltete Eingänge zum Schulhaus Arena/Widmermatte und ein saniertes Sekretariat/Rektorat erwarteten die 75 neuen Lernenden der 1. Sekundarklassen am ersten Schultag des Schuljahres 2014/15.

Interessierte und leicht nervöse Lernende hören gespannt den Worten des Schulleiters der Sekundarschule, Markus Künzler, zu.

Interessierte und leicht nervöse Lernende hören gespannt den Worten
des Schulleiters der Sekundarschule, Markus Künzler, zu.

Markus Künzler, Schulleiter der Sekundarschule, begrüsste zusammen mit den Klassen-Lehrpersonen die neuen Lernenden im Mehrzwecksaal Arena. In seiner Ansprache formulierte Markus Künzler sechs Wünsche, bevor sich die Lernenden mit ihren Klassen-Lehrpersonen ins Klassenzimmer begaben:
1. Hilfsbereitschaft und Rücksichtsnahme zeigen
2. Sich in der Berufswelt orientieren
3. Ausdauer und Durchhaltewille zeigen
4. Fehler zugeben und ehrlich sein
5. Freude, Spass und Glück haben
6. Schulhausordnung beachten

Beim letzten Wunsch wies Markus Künzler speziell darauf hin, «dass wir uns alle im Schulhaus mit Wertschätzung begegnen wollen, keine körperliche oder verbale Gewalt dulden (Mobbing) und dass Konflikte fair ausgetragen werden sollen, damit es möglichst keine Verlierer gibt.»

Nebst den neuen Klassen-Lehrpersonen wurden auch die beiden Hauswarte, Erich Bühler und Pascal Jenni, vorgestellt.

Garderobekästchen für alle
Vor einigen Jahren hat der Schülerrat der Sekundarschule den Antrag gestellt, dass für alle Lernenden ein Garderobekästchen zur Verfügung gestellt werden sollte. Mit den Schulhaus-Sanierungsmassnahmen 2014 wird nun dieser Wunsch erfüllt. Nach den Herbstferien werden alle Lernenden der Sekundarschule ein persönliches Garderobekästchen erhalten.

Bereits am Mittwoch und Donnerstag, 13./14.8. begann für die über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das neue Schuljahr mit der zweitägigen Arbeitstagung. Anlässlich der Eröffnungskonferenz hielt Architekt Luca Deon ein spannendes Referat über den architektonischen Prozess beim Bau der Verbrennungsanlage Renergia, deren Abwärme künftig auch für das Beheizen der Schulhäuser in Root genutzt wird. Energieeffizientes Bauen und kulturelle Relevanz (Kraftwerkarchitektur) seien für Architekten neue Aufträge.

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop