Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Stilvoll in die Kurven

Impressionen vom Michaelskreuzrennen am vergangenen Wochenende

Motorräder und Automobile die Geschichte schreiben und eine haben. Die 4.Auflage des Michaelskreuzrennen vereinigte am vergangenen Wochenende Oldtimer vom Feinsten. Stilvoll, aber durchaus speditiv bis rasant kurvten die Fahrzeuge den Berg hoch. Das Wetter spielte perfekt mit, so dass sich die Oldtimer mit ihren Kurven glänzend in Szene setzen konnten.

«Die 4. Auflage ist wirklich geglückt. Wir hatten fantastisches Wetterglück, so dass viele Zuschauerinnen und Zuschauer das Spektakel am Rooter Hausberg geniessen konnten», zieht Organisator Hans Bründler Bilanz. Der Unfall eines Motorradfahrers am Samstagmorgen hatte zwar zu Verzögerungen im Programmablauf geführt, ging aber glücklicherweise glimpflich aus. Hans Bründler: «Die Rettungskräfte und die Ambulanz stehen stets in Bereitschaft und waren sehr schnell am Posten 21, wo sich der Unfall ereignet hatte. So konnten die nötigen Schritte äusserst professionell abgewickelt werden.» Das bereits zahlreich anwesende Publikum wusste sich die Wartezeit zu verkürzen. Edelkarossen aus verschiedensten Zeitepochen gab es hautnah zu bestaunen, Renngespanne und Seitenwagen ernteten bewundernde Blicke, Motorräder beeindruckten mit ihrer Mechanik und zwischendurch belebten nostalgische Einräder die Szenerie. Ein Besuch beim erfolgreichen Autorennfahrer Marcel Fässler endete meist mit einem Schnappschuss, in der Arena erfreute die Motorradausstellung und insbesondere die Weltmeister-Rennmaschine von Ehrengast Luigi Taveri. Speis und Trank in den zahlreichen Beizlis wurden gerne genossen, ebenso die Passagierfahrten im spektakulären Renntaxi. Die Freude über den gelungenen Event ist gross und Hans Robert Bründler verspricht denn auch: «Die 5.Auflage des Michaelskreuzrennen folgt bestimmt. Im Jahre 2017.»