Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Sturm beschädigte Seilpark Rigi

Küssnacht: Der Seilpark-Rigi wurde durch die Sturmböen vom 3. Januar ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch hoffen die Betreiber, die Anlage per Ende März 2018 eröffnen zu können.

pd./red. «Nach einer erfolgreichen und unfallfreien Seilpark-Saison 2017 konnte der Seilpark Rigi per 30. Oktober in die wohlverdiente Winterpause eintauchen. Der Winterschlaf dauerte jedoch nur kurz. Mit dem Sturm Burglind, welcher uns am 3. Januar 2018 auch durchgeschüttelt hatte, wurde die Seilpark-Anlage durch die Sturmböen in Mitleidenschaft gezogen», schreiben Emil Meyer von der Seilpark Rigi GmbH und Monika Arnold vom Restaurant Alpenhof.
Nach einer ersten Sichtung stellte das Seilpark-Team einen beträchtlichen Schaden an der Anlage und dem Baumbestand fest. Dabei wurden drei der sieben Routen an verschiedenen Abschnitten stark beschädigt. Dennoch ist das Seilpark-Team zuversichtlich, die Anlage bis zum Saisonbeginn per Ende März 2018 wieder in Betrieb nehmen zu können. Das Seilpark-Team bittet ausserdem, eine Begehung der Anlage aus Sicherheitsgründen zu unterlassen. Erfreulich doch, dass nach Bekanntwerden der Schäden am Seilpark bereits einige Leute ihre Hilfe beispielsweise beim Zusammenräumen von Ästen usw. angeboten haben. Emil Meyer: «Diese Geste schätzen wir sehr.»

 

Seilpark 3

Seilpark 5

Seilpark 9

Seilpark 10