Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Sunneziel nimmt einen neuen Anlauf

Zwischennutzung dreier Weggiser Hotels

Die «Stiftung Alterssiedlung Sunneziel Meggen» beabsichtigte, wegen anstehenden Um- und Erweiterungsbauten ihrer Alterssiedlung rund 110 Megger Seniorinnen und Senioren während 18 Monaten in den drei Weggiser Hotels Beau-Rivage, Central am See und Frohburg unterzubringen. Der Gemeinderat hat diese Umnutzung als nicht zonenkonform beurteilt. Nun reicht die Grundeigentümerschaft ein reduziertes Gesuch ein.

Das reduzierte Baugesuch sieht vor, dass für die Unterbringung von ca. vierzig Seniorinnen und Senioren aus Meggen in der Zeit ab Herbst 2014 bis Frühjahr 2016 in den beiden Hotels «Central am See» und «Beau-Rivage» der gemäss der Bau- und Zonenordnung in der Kur- und Hotelzone mögliche Fremdnutzungsanteil von 25 % der Bruttogeschossfläche des Hotelgebäudes in Anspruch genommen wird. Im Übrigen sollen diese beiden Hotelbetriebe zonenkonform genutzt werden bzw. für die Gäste und die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Nach der Ablehnung des ersten Gesuches durch den Weggises Gemeinderat war die Enttäuschung in Meggen gross (der Rigi Anzeiger berichtete). Die Stiftung Sunneziel habe mit dem Eigentümer der drei Hotels Beau-Rivage, Central und Frohburg in Weggis nach langer suche einen idealen Partner gefunden. Der Standort erfülle ideale Voraussetzungen, liess die Stiftung verlauten und wies auf ideale Erreichbarkeit für Angehörige, kurze Arbeitswege für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Nähe zu Meggen hin. Eine Win-win-Situation auch aus Sicht der Hotels, welcher sich eine Möglichkeit für den Ganzjahresbetrieb bietet.

Ordentliches Verfahren

Das am 24. Februar 2014 eingereichte Gesuch der Hotel Beau-Rivage AG und der Immobino AG wird nach den baurechtlichen Vorgaben im ordentlichen Verfahren behandelt. Die eingereichten Unterlagen liegen entsprechend in der Bauverwaltung Weggis, inklusive den zugehörigen Betriebskonzepten, öffentlich zur Einsichtnahme auf.