Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘cvp’

Kandidaten in Buchrain scheiden die Geister

Ersatzwahl Buchrain_ANRISS

Buchrain: Die Frist für die Nomination zur Ersatzwahl in den Gemeinderat ist noch nicht abgelaufen, jedoch der Wahlkampf bereits im Gange. Die CVP hat mit Petra Kieliger eine Person nominiert, die seitens FDP und SVP infolge fehlender politischer und Führungs-Erfahrung nicht unterstützt wird. Letzte beide Parteien sehen hingegen den FDP-Kandidaten Stephan Bertschen für das frei werdende Ressort Soziales prädestiniert.

Weiterlesen...

Rückweisungsantrag hatte keine Chance

Während der Kantonsratssession vom vergangenen Montag, als die Botschaft B99 zur Trolleybusverlängerung und zum Bushub behandelt wurde. Bild cek

Ebikon: Etwas mehr als zwei Stunden dauerte die Debatte zu den Sonderkrediten für die Verlängerung der Trolleybuslinie 1 und dem neuen Bushub an der Kantonsratsession. Beide fanden Zustimmung. Infolge eines Postulats muss der Bushub nochmals überprüft werden.

Weiterlesen...

Fehlende Kandidaten für Ersatzwahl

Demission Noldi Küttel

Vitznau: Im September 2017 gab Gemeinderat Claudio Muschietti (FDP) seinen Rücktritt bekannt, aus beruflichen Gründen. Wahlvorschläge gingen keine ein. Nun kommt es zum Urnengang. Ab 1. September 2018 wird ein weiterer Sitz im Vitznauer Gemeinderat frei, denn Gemeindepräsident Noldi Küttel hat demissioniert.

Weiterlesen...

Die Zeichen für Bushub und Linienverlängerung stehen gut

Voraussichtlich Ende Januar entscheidet der Kantonsrat, ob die Verlängerung der Trolleybus-Linie 1 und der Bushub in Ebikon realisiert werden. Foto: Eveline Beerkircher, vbl

Ebikon: Voraussichtlich am 29./30. Januar 2018 wird der Kantonsrat über die beiden Sonderkredite von 14,5 Millionen bzw. knapp 11,9 Millionen Franken für die Verlängerung der Trolleybus-Linie 1 nach Ebikon und den Bushub in Ebikon befinden. Die meisten Parteien sind den Projekten positiv gesinnt. Ausnahme bildet die SVP, die sich dagegen aussprechen wird.

Weiterlesen...

No zu No Billag

Parteipräsident Martin Zemp überreichte Nationalrat Martin Candinas als Dank für das pointierte Referat eine Flasche Megger Wein.

Meggen: Der Neujahrsapéro der CVP Meggen vom Montag, 8. Januar 2018 stand im Zeichen eines Jahresrück- und -ausblickes sowie eines Referats von CVP-Nationalrat Martin Candinas (GR) zur No-Billag-Initiative. Was meinte das Publikum zu dieser Vorlage?

Weiterlesen...