Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘Dierikon’

Festen und Wandern – nicht vergessen!

Am 6. Mai, ab 11 Uhr, findet die Eröffnung des Rontaler Höhenweges statt, und dann nehmen die Wanderbegeisterten ab Honau, Gisikon und Ebikon den 12 Kilometer langen und neuen Weg unter die Füsse. Bild pd

Rontal: Wer hat den 6. Mai noch nicht in seiner Agenda vorgemerkt? Denn dann findet ab 11 Uhr das Wanderfest zur Eröffnung des Rontaler Höhenweges statt.

Weiterlesen...

Simca-Fahrzeuge besuchen das Rontal

20170903_125921

Root: Verschiedene Automarken sind in den vergangenen Jahrzehnten in der Versenkung verschwunden, doch gibt es zahlreiche Clubs, die ihnen weiterhin Aufmerksamkeit schenken. So auch der Club Simca Schweiz, der mit seiner Frühlingsausfahrt am Samstag, 14. April, im Rontal für Aufmerksamkeit sorgen wird.

Weiterlesen...

Über Stock und Stein von Honau bis Ebikon

Der Rontaler Höhenweg führt von Honau bis nach Ebikon und bietet viele Erlebnisse. Bild pd

Rontal: Das Rontal bietet attraktive Wanderwege entlang der Hügelzüge. Neu gibt es den Rontaler Höhenweg, der durchgehend von Honau bis nach Ebikon führt. Er wird am Sonntag, 6. Mai 2018, ab 11 Uhr, mit einem Wanderfest eröffnet.

Weiterlesen...

«Es war ein fantastisches Jahr für die Genossenschaft Migros Luzern»

Migros Luzern Betriebszentrale in Dierikon. Bild pd

Region: Der Jahresbericht 2017 der Genossenschaft Migros Luzern weist in den meisten Bereichen positive Zahlen und Tendenzen aus. Der Nettoumsatz stieg auf 1,43 Milliarden Franken (+0,9%). Der Gewinn beträgt 47,1 Millionen (-6,8%).

Weiterlesen...

Sanieren und den Lärm reduzieren

2018_03_13_A14 Buchrain-Rütihof, Infoveranstaltung AP_Lärm2

Rontal: Der acht Kilometer lange Abschnitt der A 14 zwischen Buchrain und Rütihof weist Belagsschäden auf und soll saniert werden. Gleichzeitig sind Lärmschutzmassnahmen vorgesehen. Diese erläuterte das ASTRA (Bundesamt für Strassen) vergangenen Dienstag, vor der öffentlichen Auflage ab mitte April.

Weiterlesen...