Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘Ebikon’

«Bühne frei!» am Klavierfestival 2018

Junge Pianistinnen und Pianisten erfreuen am das Publikum in der Aula des Wydenhof-Schulhauses. Bild pd

Ebikon: Am Freitag, 26. Januar, findet das bestens etablierte Klavierfestival der Musikschule Rontal statt. Junge Pianisten der Rontaler Musikschule unterhalten mit vielseitiger Klaviermusik, aufgepeppt mit Rhythmus und Trommel. Von Barock bis Rock ist alles dabei.

Weiterlesen...

«Uraufführung» mit einem Kanon

Singfestival 2018

Ebikon: Bereits zum zweiten Mal führt die Musikschule Rontal das Singfestival durch. Dabei haben sich die Lehrpersonen etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Sie werden mit allen Besucherinnen und Besuchern einen eigens für das Festival komponierten Kanon einstudieren und zum Abschluss des Konzerts uraufführen.

Weiterlesen...

Äbiker Wageborg: Bis ins Detail durchdacht

Neu lanciert vom OK und bereits ein Verkaufsschlager: Der Button zur Äbiker Wageborg, der für fünf Franken erhältlich ist.

Ebikon: Ein gut vorbereites Organisationskomitee war am Infoabend der Äbiker Wageborg anzutreffen. Erschienen sind Vertreter aller Umzugsteilnehmer.

Weiterlesen...

Die Zeichen für Bushub und Linienverlängerung stehen gut

Voraussichtlich Ende Januar entscheidet der Kantonsrat, ob die Verlängerung der Trolleybus-Linie 1 und der Bushub in Ebikon realisiert werden. Foto: Eveline Beerkircher, vbl

Ebikon: Voraussichtlich am 29./30. Januar 2018 wird der Kantonsrat über die beiden Sonderkredite von 14,5 Millionen bzw. knapp 11,9 Millionen Franken für die Verlängerung der Trolleybus-Linie 1 nach Ebikon und den Bushub in Ebikon befinden. Die meisten Parteien sind den Projekten positiv gesinnt. Ausnahme bildet die SVP, die sich dagegen aussprechen wird.

Weiterlesen...

Zwei Kandidaten für den Gemeinderat

Kandidieren für die Ersatzwahlen in den Gemeinderat Ebikon vom 4. März 2018: Ruedi Mazenauer (l.) und Guido Müller. Bilder pd

Ebikon: Die Ersatzwahl in den Gemeinderat findet nicht still statt. Nebst Ruedi Mazenauer (FDP) tritt nun auch der SVP-Kantonsrat Guido Müller an. Wer die Wahl am 4. März 2018 an der Urne gewinnen wird, steht in den Sternen geschrieben.

Weiterlesen...