Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘gemeinderat’

Grosse Mehrheit für Mehrzweckgebäude

Visualisierung des geplanten Mehrzweckgebäudes in der Geeriallmend.

Udligenswil: Während die Gemeinderechnung 2016 diskussionslos genehmigt wurde, entspannte sich zur Bewilligung eines Sonderkredits für die Erstellung eines Mehrzweckgebäudes eine längere, aber sehr sachlich geführte Diskussion. Das Abstimmungsergebnis war dann trotzdem eindeutig.

Weiterlesen...

Stellungnahme zum offenen Brief

localcity

Ebikon: Im Zusammenhang mit dem neu erschienen Themenmagazin «localcity», das am 6. Juni 2017 in alle Haushaltungen von LuzernOst verteilt wurde, richtete die SP Ebikon diverse Fragen an den Gemeinderat. Er hat nun zu diesen Stellung bezogen.

Weiterlesen...

Schattenplätze, Wellen und Kurven

Der Schmiedhofpark ist mit einem Event ein gut besuchter Ort.

Ebikon Der Schmiedhofpark soll noch stärker belebt werden. Dazu hat die Fachstelle Jugend und Familie (jufa) mit der Hochschule Luzern Design & Kunst vergangenen Samstag ein Mitwirkungsfest durchgeführt, an dem verschiedene Ideen und Wünsche priorisiert werden konnten.

Weiterlesen...

Budget 2017 unterstreicht positiven Trend

Gemeindehaus Adligenswil

Adligenswil: Der Gemeinderat kann für das Jahr 2017 ein äusserst erfreuliches Budget präsentieren. Nebst einem einmaligen Ertrag von rund 7.5 Millionen Franken aus einem Landverkauf weist der Voranschlag 2017 einen Ertragsüberschuss von zusätzlichen rund 800’000 Franken aus.

Weiterlesen...

Dringliche Anfrage zum Trolleybus

111-Ebikon Bus-Hub Screenshot 004 Kopie

Ebikon: Diese Woche reichte Kantonsrat und Gemeindepräsident Daniel Gasser eine dringliche Anfrage an der vergangenen Kantonsratssitzung ein. Dazu nimmt nun der Gesamtgemeinderat Stellung.

Weiterlesen...