Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘Honau’

Ruedi Maurer ist neuer Präsident der Spitex Rontal plus

Ruedi Maurer aus Gisikon präsidiert neu die Spitex Rontal plus. Bild pd

Rontal: Die Vereinsmitglieder der Spitex Rontal plus haben an der jährlichen Versammlung Ruedi Maurer aus Gisikon als neuen Präsidenten gewählt. Neu im Vorstand ist zudem Urs Styger aus Ebikon.

Weiterlesen...

Rückblick auf die ersten 100 Tage

Pius Portmann, Gebietsmanager von LuzernOst

Rontal: Der Lebensraum LuzernOst ist ein Entwicklungsschwerpunkt im Kanton Luzern. Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Inwil und Root koordinieren Bau- und Mobilitätsprojekte gemeindeübergreifend mit dem Gebietsmanagement LuzernOst. Nach 100 Tagen im Amt gibt Gebietsmanager Pius Portmann Auskunft zu seiner neuen Funktion.

Weiterlesen...

Acht neue Mitglieder und ein Austritt

Walter Bühler spielte zum Apéro auf dem Alphorn. Bild cek

Root: Die Generalversammlung des Gewerbevereins auf 800 Meter über dem Meer verlief sehr zügig.

Weiterlesen...

Mit Hund und Kinderwagen auf dem Höhenweg

Höhenweg 2

Rontal: Über 400 Wanderbegeisterte, mehr als erwartet, nahmen an der Eröffnung des Rontaler Höhenweges teil. Sie starteten fast zeitgleich in Honau und Ebikon.

Weiterlesen...

Im «Dorf Huus» nehmen die Räume Form an

Käthy und Peter Gürber besichtigten am Tag der Baustelle die neuen Lebensräume der Alterssiedlung Root im «Dorf Huus» beim Rössli. Bild pd

Root: Die Stiftung Alters­siedlung Root betreut und pflegt 52 Menschen im Altersheim Unterfeld. Beim Rössli im Neubau «Dorf Huus» entstehen zusätzlich 22 Plätze in einer Pflegewohngruppe und 16 Wohnungen mit Dienstleistungen. Die Bewohner vom Unterfeld besichtigten die Baustelle erstmals zusammen mit ihren Angehörigen. Am Samstag, 23. Juni, stehen die Türen von 10 bis 15 Uhr für alle offen.

Weiterlesen...