Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘Inwil’

«Schoggimüsli» – eine Erbschleicherin?

7275

Inwil: Liebhaber von Krimis, vor allem jene der englischen Art, kommen erneut bei der Eibeler Volksbühne auf ihre Kosten. Mit «Laras Plan» führt sie ein Stück auf, das verzwickter nicht sein könnte.

Weiterlesen...

Spatenstich für Neubau erfolgt

Die Vorfreude auf die Pfadi-Zukunft steht OK-Vizepräsident Pirmin Scherer (l.) und OK-Präsident Philipp Kreienbühl bei ihren Ansprachen ins Gesicht geschrieben. Bilder Linda Schumacher

Inwil: Gut ein Jahr nach der mutmasslichen Brandstiftung an ihrem Pfadiheim, konnte die Pfadi Inwil den Spatenstich für ihr neues Zuhause durchführen. Bei diesem feierlichen Anlass am vergangenen Montag mit Gross- und Hauptsponsoren wurde in gemütlicher Atmosphäre auf die Zukunft und Zuversicht des Vereins angestossen.

Weiterlesen...

Kriminelles Spiel voller Intrigen

Technik, Regie, Kostümierung und Souffleuse bei den Proben. Bild pd

Inwil: Die diesjährige Produktion der Eibeler Volksbühne (EVB) heisst «Laras Plan» und stammt aus der Feder der Autorin Claudia Gysel. Ein Name der intern beim EVB eine besondere Stellung hat, denn das Stück «Manuel» wurde von dieser Autorin mit grossem Erfolg uraufgeführt.

Weiterlesen...

Farbige Sujets trotzten nasskaltem Wetter

Inwil 7

Inwil: Jubel, Trubel und Heiterkeit stand am Fasnachtssonntag auf dem Programm. Der farbenfrohe Umzug lockte Jung und Alt an den Strassenrand und die einheimischen Vereine scheuten keine Reue bei vorgängigen Bastel- und Kostümierungsvorbereitungen.

Weiterlesen...

Neuer Gebietsmanager in LuzernOst

Pius Portmann Bild pd

Rontal: Der Lebensraum LuzernOst ist ein Entwicklungsschwerpunkt im Kanton Luzern und wurde seit 2013 von Nathalie Mil als Gebietsmanagerin betreut. Im September 2017 kündigte sie ihr Mandat. Nun ist ein Nachfolger in der Person von Pius Portmann gefunden.

Weiterlesen...