Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘kanton luzern’

Keine Light-Version für ressourcenschwache Gemeinden

Die Gemeinde Buchrain hebt sich in ihrer Stellungnahme zum AFR18 von den meisten kritischen Stimmen ab. Bild: Gemeinde Buchrain

BUCHRAIN: Die Aufgaben- und Finanzreform 2018 des Kantons Luzern hat zahlreiche Diskussionen und Stellungnahmen hervorgerufen und steht auf wackeligen Füssen. Nicht aber, wenn es nach der Gemeinde Buchrain geht. Sie stimmt der Reform zu, pocht jedoch auf einen gerechteren Ertragsausgleich zwischen den Gemeinden. Light-Versionen oder Korrekturen zu Lasten von ressourcenschwachen Gemeinden trägt sie nicht mit.

Weiterlesen...

Asylzentrum Löwen geht Ende Jahr zu

Ebikon: In der Vergangenheit hat der Kanton Luzern im Asylbereich wiederholt über die Beschaffung neuer Unterbringungsplätze informiert. Jetzt vermeldet er rückläufige Asylgesuche und schliesst drei Zentren. Dazu gehört auch der «Löwen» in Ebikon.

Weiterlesen...

Tempo 50 auf Kantonsstrasse

Der Kanton Luzern hat entlang der Kantonsstrasse K17 durch Ebikon die Höchstgeschwindigkeit 50 km/h angeordnet. Bild pd

Ebikon: Der Kanton Luzern hat entlang der Kantonsstrasse K17 bis zum Kreisel Weichle die Höchstgeschwindigkeit 50 km/h angeordnet. Durch diese Massnahme erhöht sich die Verkehrssicherheit und reduziert sich der Lärm.

Weiterlesen...

Zustimmung für Hochhauskonzept

Der Testturm auf dem Schindler-Werkareal in Ebikon als Beispiel für ein industriell genutztes Hochhaus. Bild Archiv Rigi Anzeiger

Region: Das bestehende Hochhauskonzept in der Region LuzernPlus aus dem Jahr 2008 wurde überarbeitet. Alle Delegierten der 24 Mitgliedsgemeinden stimmten diesem kürzlich zu.

Weiterlesen...

Marcel Hug ist Luzerns Sportler des Jahres

Regierungspräsident Guido Graf und Urs Dickerhof, Präsident IG Sport Luzern. Dazwischen die drei Erstplatzierten der Wahl des Sportler des Jahres 2017: Sieger Marcel Hug. Zweite Géraldine Ruckstuhl. Dritter Michael Schmid. Bild zvg

Region: Noch eine Auszeichnung für den dreifachen Rollstuhl-Weltmeister Marcel Hug. An der feierlichen Sportpreisverleihung des Kantons Luzern wurde der amtierende Schweizer Behindertensportler des Jahres zu Luzerns Sportler des Jahres 2017 gewählt.

Weiterlesen...


Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop