Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘kurt sidler’

Herzlicher Empfang im LuzernPlus-Team

Seit Anfang 2018 ist Armin Camenzind Geschäftsführer von LuzernPlus. Bild pd

Region: Der Gemeindeverband LuzernPlus beleuchtet im Geschäftsbericht die gesetzlichen Grundlagen und den Prozess von der Erarbeitung bis zur Behördenverbindlichkeit von Regionalen Teilrichtplänen und Konzepten. Der Generationenwechsel in der Führung bildet einen weiteren Schwerpunkt:
Kurt Sidler ging per Ende 2017 nach über sieben erfolgreichen Jahren in Pension, und der 36-jährige Armin Camenzind hat die Geschäftsführung übernommen und erzählt über seine ersten 100 Tage im Amt.

Weiterlesen...

LuzernPlus gewinnt Award

LuzernPlus mit (v.l.) Michael Zimmermann, Thomas Glatthard, Kurt Sidler, Nathalie Mil, Ueli Freyenmuth, Elena Anderhub und Jürg Meyer freut sich über den Award. Bild pd

Region: Die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement hat LuzernPlus mit einem Award ausgezeichnet. Die Gebietsmanager vernetzen in Luzern Süd, Luzern Nord und Luzern Ost die Interessen der Gemeinden, des Kantons, des Verkehrsverbunds, der Wirtschaftsförderung sowie der Grundeigentümer und Arealentwickler.

Weiterlesen...

Chancen und Risiken der vierten industriellen Revolution

Während des Podiumsgespräches: (v.l.) Markus Helbling, Fridel Rickenbacher, Kurt Sidler (Podiumsleiter) und Leo Camenzind. Bild cek

Küssnacht: Das 16. Küssnachter Wirtschaftsforum widmete sich dem aktuellen Thema Industrie 4.0, genauer der mit der technischen und industriellen Digitalisierung.

Weiterlesen...

LuzernPlus-Geschäftsführer tritt zurück

Kurt Sidler

Region: Seit Mitte 2010 und somit kurz nach der Gründung des Regionalen Entwicklungsträgers LuzernPlus ist Kurt Sidler dessen Geschäftsführer. Er vernetzte die Interessen der Gemeinden untereinander, mit dem Kanton und den anderen Verbänden. Nun tritt Kurt Sidler per Ende 2017 zurück.

Weiterlesen...

Auch digital nah bei den Kunden

Verbandspräsident Kurt Sidler (rechts) und Oliver Britschgi, Vorsitzender der Bankleitung, konnten für Raiffeisen-Regionalverband Luzern, Ob- und Nidwalden gute Zahlen fürs Geschäftsjahr 2016 vorstellen. Bild Hanns Fuchs

Region: «Digitalisierung ist der rote Faden» – unter diesem Titel präsentierte der Raiffeisenverband Luzern, Ob- und Nidwalden seine Jahresbilanz für 2016. Im rasanten Wandel steht der Regionalverband wie eine Eins: robust und fest verankert in der Region.

Weiterlesen...