Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘Luzern’

Kommission stimmt Trolleybus-Verlängerung und Bushub zu

Voraussichtlich Ende Januar 2018 dürfte entschieden sein, ob der Bushub und die Verlängerung der Trolleybuslinie 1 nach Ebikon, realisiert werden. Bild pd

Kanton Luzern / Ebikon: Die Kommission Verkehr und Bau (VBK) des Luzerner Kantonsrates stimmt den zwei Sonderkrediten für die Verlängerung der Trolleybuslinie 1 nach Ebikon und für den Bau eines Bushubs in Ebikon zu und lehnt einen Rückweisungsantrag deutlich ab.

Weiterlesen...

Durchgangsbahnhof rasch realisieren

Pius Zängerle, Präsident von LuzernPlus: «Dieser Kapazitätsausbau wirkt sich auf die Standortattraktivität der 24 LuzernPlus-Gemeinden aus.»

Region: LuzernPlus fordert in der Stellungnahme zum Bahnausbau 2030/35 beim Bund, dass die Realisierung des Projekts Durchgangsbahnhof Luzern im kommenden Ausbauschritt enthalten und die Projektierung umgehend auszulösen ist.

Weiterlesen...

Ein Herz für die «GasseChuchi»

Elisabeth Lüdin-Wicki mit einer ihrer Plaketten-Illustrationen. Bild Lorenz Fischer

Region: Im traditionsbewussten Luzerner Restaurant «Lapin» sorgt schon im Januar eine Bildergalerie mit von Hand gezeichneten Plaketten der in Ebikon aufgewachsenen Urfasnächtlerin Elisabeth Lüdin-Wicki für die Einstimmung auf die «Lozärner Fasnacht». Ihre Werke können auch gekauft werden. Der Erlös geht an die «GasseChuchi» Luzern.

Weiterlesen...

Viele Schäden und ruinierte Frisuren

Der VBL machte der Wind auch zu schaffen und sie machte das mit diesem Bild publik. Bild zvg

Region: Mit bis zu 195 Kilometer in der Stunde fegte der Sturm Burglind am Mittwoch über die Schweiz. Was nicht niet- und nagelfest war, flog durch die Gegend oder fiel um. Strassen mussten gesperrt werden. Züge fielen aus. Verspätungen und Ausfälle gab es auf dem VBL-Netz. Feuerwehr und Polizei waren im Dauereinsatz.

Weiterlesen...

Luzern empfängt das Friedenslicht

Ein Licht reist um die Welt: Licht teilen heisst auch Freude teilen. Bild zvg

Luzern: Am dritten Adventssonntag war es wieder so weit: Das vor mehr als 30 Jahren ins Leben gerufene und in der Schweiz seit 25 Jahren gefeierte Friedenslicht wurde in fünf Schweizer Städten empfangen. Luzern war bereits zum zweiten Mal dabei.

Weiterlesen...