Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘Rigi Anzeiger’

Serie: Mein Lieblingsbuch

6 - Uma Cacchione - Hanni und Nanni

Ebikon: Die Bibliothek lud Schülerinnen und Schüler der 4., 5. und 6. Primarklasse ein, ihr Lieblingsbuch in maximal zehn kurzen Sätzen vorzustellen. Als Preis winkte eine Veröffentlichung des Textes mit Foto im Rigi Anzeiger.

Weiterlesen...

Harmonische Kooperation

Leisteten hervorragende Zusammenarbeit: (v.l.) Manuel Sigrist (Emch+Berger), Martin Christen (LAWA Kanton Luzern), Marcel Schaller (Bauamt Risch), Daniel Sidler (Vorstand Landhus), Monika Dilger (Gemeinderätin Meierskappel), Robert Amrein (Berater), Stefan Weber (Stahlbau), Beat Durrer (Bauamt Meierskappel), Roland Bossert und Hans Grüter (E. Gloggner AG). Bild pd

Meierskappel / Risch: Beim Neubau der Aabachbrücke und Sanierung Landhusbrücke arbeiteten sowohl die beiden Gemeinden Meierskappel und Risch wie auch die Kantone Luzern und Zug vorbildlich zusammen.

Weiterlesen...

Beim Bebauungsplan Rontalzentrum mitwirken

Blick auf das ehemalige Rockwell-Areal, auf dem das neue Rontalzentrum enstehen soll. Bild Archiv / rg

Dierikon: Die Gemeinde und die Firma Dierinvest AG beabsichtigen, das 18716 Quadratmeter grosse, ehemalige Rockwell-Areal, welches sich gemäss heutigem Zonenplan in einer Arbeitszone mit gewerblicher und industrieller Nutzung befindet, neu zu entwickeln. Am 28. März startet das Mitwirkungsverfahren zum Bebauungsplan, zu der die Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

Weiterlesen...

Südumfahrung zweiter Abschnitt: Kosten zu hoch

Küssnacht

Küssnacht: Ein Sachgeschäft dürfte an der Bezirksgemeinde vom 3. April für viel Diskussionsstoff sorgen: Der Verpflichtungskredit von rund 116,5 Millionen Franken für den Bau des Abschnittes 2 der Südumfahrung, den sowohl Bezirksrat wie auch die Rechnungskommission zur Ablehnung empfehlen.

Weiterlesen...

4 Millionen Franken für Schulhauserweiterung

Dem Erweiterungsbau des Schulhauses Schürmatt stimmten die Udligenswilerinnen und Udligenswiler an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung diskussionslos zu. Bild Gemeinde Udligenswil

Udligenswil: An der aussererordentlichen Gemeindeversammlung vom vergangenen Montag wurde diskussionslos dem Sonderkredit zur Erweiterung des Schulhauses Bühlmatt zugestimmt. Zu Debatten Anlass gab das Heizkraftwerk Haltikon.

Weiterlesen...


Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop