Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘sekundarschule’

Neuartige und eigene Kreationen

Eine über 90jährige Tankstelle verwandelte Kai Schubert in eine Retro-Lampe. Dazu hat er die Tankstelle zuerst restauriert. Für den Leuchtkörper verwendete er Edison-Glühbirnen. Die Retro-Lampe wird künftig im Wohnzimmer von Kai Schuberts Familie stehen.

Root: Die Sekundarschüler der dritten Oberstufe haben wieder Projekte kreiert, die überraschen und staunen lassen. Zig Stunden sassen sie an ihren Arbeiten, die auch eine schriftliche Abhandlung beinhalteten. Die hier vorgestellten Objekte zeugen von handwerklichem Geschick, aussergewöhnlichen Recherchen und neuartigen Ideen. Bilder cek.

Weiterlesen...

Mehr Flexibilität bei Niveaueinteilung

Die Volksschule Ebikon führt ab dem Schuljahr 2019/20 das kooperative Sekundarschulmodell ein. Bild zVg

Ebikon: Im Kanton Luzern stehen den Sekundarschulen drei Modelle zur Auswahl. Die Gemeinde Ebikon wechselt im Schuljahr 2019/20 vom getrennten in das kooperative Modell, welches den individuellen Fähigkeiten der Lernenden entgegenkommt.

Weiterlesen...

Mit «Flucht aus Eritrea» gewonnen

Noah Frei, Loris Inderkum und Jan Vogel (v.l.) mit der Wanderkarte, die zu den Rooter Sehenswürdigkeiten führt.

Root: Noah Frei ging als Sieger bei den Einzelprojekten des Wettbewerbs «Projekt 9 hervor. Drei Lehrpersonen erhielten ausserdem den Coachingpreis.

Weiterlesen...

Neu organisiert ins neue Schuljahr

Meggen: Rund 600 Kinder, vom Kindergarten bis zur Sekundarschule, über 80 Lehrpersonen. Die Schule Meggen wartet mit beachtlichen Zahlen auf. Ins neue Schuljahr startet die Schulleitung mit einer neuen Organisation.

Weiterlesen...

Rund 29 Millionen für die Bildung

Visualisierung des neuen Hauptgebäudes Hofmatt 4.

Meggen: In der Schulpolitik fährt die Gemeinde Meggen eine klare Strategie: dezentrale Kindergärten, das Schulzentrum Hofmatt für die Primarschule und das Zentralschulhaus als Zentrum für die Sekundarschule. Die Realisierung des Zentrums Hofmatt ist selbst für Meggen ein happiger finanzieller Brocken.

Weiterlesen...


Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop