Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Posts Tagged ‘verkehr’

FDP Ebikon kritisiert Verkehrskonzept Ost

Der Bushub am Bahnhof Ebikon trägt zur Optimierung des Gesamtverkehrs in Luzern Ost bei und verbindet Bahn, Bus, den Fuss- und Veloverkehr sowie den motorisierten Individualverkehr untereinander. Bild zvg

Ebikon: Verkehrsthemen bewegen Ebikon und Umgebung im Moment stark. Kanton, Gemeinderat, LuzernPlus und Verkehrsverbund geben den Takt an, die Bevölkerung kann teilweise mitreden, aber nicht entscheiden. Die FDP Ebikon ist beunruhigt über diese Entwicklung und plädiert für ein strukturiertes, direktdemokratisches Vorgehen.

Weiterlesen...

Chance packen und am gleichen Strick ziehen

Die Geschäfte im Dorfzentrum von Küssnacht stehen im Hinblick auf die Eröffnung der Südumfahrung vor grossen Herausforderungen. Ihnen bietet sich aber auch die Chance, die Neue Zentrumsgestaltung für eine weitere Steigerung der Attraktivität des Einkaufsorts zu nutzen. Bild pd

Küssnacht: Mit der neuen Zentrumsgestaltung Küssnacht wird ein wesentlicher Teil des Verkehrs auf die Südumfahrung verlagert. Das stellt den lokalen Detailhandel und die Gastronomie vor grosse Herausforderungen.

Weiterlesen...

Motorisierter Individualverkehr soll verlagert werden

Vor Beginn der Informationsveranstaltung interessierten auch die aufgehängten Plakate. Bild cek

Ebikon: Das Gesamtverkehrskonzept LuzernOst wirft Fragen auf. Das zeigte eine erste Informationsveranstaltung in Ebikon.

Weiterlesen...

Durchgangsbahnhof rasch realisieren

Pius Zängerle, Präsident von LuzernPlus: «Dieser Kapazitätsausbau wirkt sich auf die Standortattraktivität der 24 LuzernPlus-Gemeinden aus.»

Region: LuzernPlus fordert in der Stellungnahme zum Bahnausbau 2030/35 beim Bund, dass die Realisierung des Projekts Durchgangsbahnhof Luzern im kommenden Ausbauschritt enthalten und die Projektierung umgehend auszulösen ist.

Weiterlesen...

Mitwirken und mitdiskutieren

LuzernOst ist mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuss sehr gut erschlossen auf der Achse Luzern – Zug – Zürich. Bild zvg

Rontal: Die Gemeinden Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Inwil und Root haben mit dem Kanton, dem Verkehrsverbund und LuzernPlus das Gesamtverkehrskonzept LuzernOst erarbeitet. Dieses Konzept zeigt auf, dass die Mobilität bis 2030 zunehmen wird und die Verlagerung auf den öffentlichen Verkehr sowie den Langsamverkehr entscheidend ist. Die Bevölkerung ist zur Mitwirkung und zu zwei Informationsveranstaltungen eingeladen.

Weiterlesen...