Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Tatütata tatütata tatütata…

Inwil: Der TLF-Club darf auf ein erfolgreichen Jubiläumstag zurückblicken, denn seine organisierten Rundfahrten mit rund 60 Feuerwehr-Fahrzeug-Oldtimern begeisterte viele Kinder und Erwachsene.

cek. Das Wetter war dem TLF-Club vorerst nicht gut gesinnt, bescherte ihm beim Aufbau des Festzeltes gar ein Hagelgewitter. Anderntags, als die Oldtimer eintrafen, regnete es zeitweise bis zum Mittag. Trüben konnte das niemand. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher freuten sich, in den Oldtimern an Rundfahrten teilzunehmen, die insbesondere bei der Abfahrt und Ankunft mit unterschiedlichem «Tatütata tatütata tatütata» der Martinshörner begleitet wurde. Als alle Fahrzeuge in Reih und Glied rund um das Zentrum Möösli standen, wurden sie umlagert und bewundert. Ins Schwärmen geriet so mancher beim Anblick der Packard-Fahrzeuge aus den 1930er-Jahren. «Ursprünglich waren sie Personenwagen und wurden für die Feuerwehr umgebaut», verriet ein Mitglied des Feuerwehrverein Dübendorf, der mit einem Mowag (Jahrgang 1960) und einem Chevrolet Packard (Jahrgang 1930) nach Inwil gekommen war. Mit Drehleitern auf ihren Fahrzeugen reisten die deutschen Vereine an. Zur Freude des TLF-Club erschienen auch Angehörige des Stützpunktes Feuerwehr Küssnacht. Beide teilen eine langjährige Freundschaft. Zum gelungenen 20-Jahr-Jubiläum des TLF-Club Inwil äusserte OK- und Vereins-Präsident Walter Amstutz ein paar Tage später begeistert: «Es war einfach der Hammer und genial. Wir erhielten bereits viele positive Rückmeldungen.»